Sony INZONE M3 Gaming-Monitor für PS5, Xbox und PC ist ab sofort vorbestellbar!

Der neue INZONE M3 Gaming-Monitor von Sony kann ab sofort vorbestellt werden. Das Full-HD-Modell mit HDR, 240Hz und 1ms-Reaktionszeit kostet 699 Euro und wird im Januar 2023 ausgeliefert.

Sony Electronics weitet sein Entertainment-Segment aus und widmet sich mit seiner neuen Marke INZONE vorwiegend den professionellen Gamern. Dabei macht der japanische Elektronikhersteller bislang einen Bogen um die Eingabegeräte für PC (Maus und Tastatur) und fokussiert sich auf Monitore und Headsets. Das Designkonzept der INZONE-Marke ist dabei an das Thema der PlayStation 5 angelehnt. Bedeutet: weiße Oberflächen kombiniert mit dunklen Akzenten. Der neuste Zugang hör auf den Namen INZONE M3 ein 27 Zoll Full-HD-Monitor mit 240Hz, High Dynamic Range (HDR10 & HLG) und 1ms Reaktionszeit (Grau zu Grau).

INZONE M3 mit HDMI-VRR und Nvidia G-Sync

Wem das Design der PS5 gefällt, wird sich vom Sony INZONE M3 begeistert zeigen
Wem das Design der PS5 gefällt, wird sich vom Sony INZONE M3 begeistert zeigen

Zum Einsatz kommt ein IPS-LCD-Panel mit einer EDGE-LED-Hintergrundbeleuchtung. Diese bringt eine maximale Helligkeit von 400 cd/m² auf das Display. Das statische Kontrastverhältnis gibt Sony mit 1.000:1 an. Die Farbraumabdeckung entspricht 99% des sRGB-Farbraums, was weniger ist als DCI-P3, den Kinostandard, welche moderne TV-Geräte meist zu 100 Prozent abdecken. Für den auf Gaming ausgerichteten Monitor, ist dies aber immer noch ausreichen. Unterstützt wird auch Variable Refresh Rate (HDMI VRR, Nvidia G-Sync) und Auto Low Latency Mode (ALLM), zwei Features, welche mittlerweile unter dem HDMI 2.1-Standard zusammengefasst werden. Die zwei vorhandenen HDMI-Schnittstellen dürften jedoch nur 18 Gbit/s an Bandbreite bieten, was unserer Auffassung nach HDMI 2.0 entspricht. Dazu gesellt sich ein DisplayPort-Anschluss in der Version 1.4.

KVM-Switch, FPS-Game-Mode und HDR-Tone-Mapping

Es hat den Anschein, als möchte Sony vor allem PC-Gamer mit dem INZONE M3 abholen.
Es hat den Anschein, als möchte Sony vor allem PC-Gamer mit dem INZONE M3 abholen.

Der INZONE M3 Gaming-Monitor konzentriert zudem auf Features, welche vor allem PC-Gamer zu schätzen wissen dürften. Mit dem KVM-Switch lassen sich z.B. zwei unterschiedliche PC-Systeme mit der gleichen Tastatur-Maus-Kombination steuern, die mit dem Monitor verbunden sind. Das flexible Ausrichten des Displays ist ebenso wichtig. Der INZONE M3 lässt sich in der Höhe verstellen, neigen und schwenken und steht damit ganz weit oben auf der Ergonomie-Skala ab. Eine Kabelführung soll den optimalen Einsatz des INZONE M3 gewährleisten und dem Kabel-Gewusel hinter dem Monitor ein Ende bereiten.

Zurück zum Display: Der FPS Game Picture Mode optimiert Helligkeit und Kontrast der Darstellung, damit ihr keine Vorteile verspielt. Für viele Spiele ist der Black Equalizer unerlässlich, damit Details in dunklen Bildbereichen sichtbar bleiben. Denn was hilft einem eine perfekte Schwarzdarstellung im Spiel, wenn in jeder dunklen Ecke ein Gegner lauern kann? Zuletzt preist Sony noch das Tone-Mapping mit HDR-Automatic des INZONE M3 in Kombination mit der PlayStation 5 an. Dabei handelt es sich unserem Verständnis nach um ALLM und den HGiG-Bildmodus, welcher eine optimale HDR-Darstellung im Spielen ermöglichen soll.

Sony INZONE M3 Preis und Liefertermin

Wir konnten den Sony INZONE M3 noch in keinem namhaften Onlineshop erblicken. Womöglich ändert sich das in den nächsten Tagen. In Deutschland gilt eine unverbindliche Preisempfehlung von 699 Euro und der Lieferzeitraum ist ab Januar 2023 angegeben. Wer sich früher ein Bildschirm-Upgrade, ggf. mit UHD-Auflösung und 144Hz wünscht, der kann sich bereits jetzt den großen Bruder INZONE M9 bestellen:

SONY INZONE M9 27 Zoll UHD 4K Gaming Monitor (1 ms Reaktionszeit, 144 Hz)

SONY INZONE M9 27 Zoll UHD 4K Gaming Monitor (1 ms Reaktionszeit, 144 Hz)

MediaMarkt Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in 11 - 13 Werktagen
Jetzt kaufen*
Saturn Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in 1 - 4 Werktagen
Jetzt kaufen*
Amazon Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen*
OTTO (72593) Versand: € 2,95
Verfügbarkeit: lieferbar - in 1-2 Werktagen bei dir
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2022 um 16:35 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

4 Kommentare
    • 400 nits aus unter einem Meter Entfernung reicht glaube ich auch =D außerdem können die 400 cd/m² auch auf größeren Bildflächen dargestellt werden. Bei einem OLED sinkt die Helligkeit bei hellen, großflächigen Darstellungen ja gerne auf 170-200 nits, die TVs eignen sich jedoch ebenfalls als Gaming-Monitor. Von einer Kinoleinwand kommen übrigens keine 100 nits in Richtung Zuschauer zurück. Auf die große Fläche gerechnet, erscheint es dann aber doch sehr hell.

    • Ist ja eher auf PC ausgelegt und es gibt ja ebenfalls ein Produkt mit 4K UHD-Auflösung, den INZONE M9. Entsprechend kann man sich entscheiden, ob man lieber eine hohe Bildwiederholungsrate, oder eine hohe Auflösung möchte.

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge