Sony PlayStation 5: So sehen die ersten Games aus!

6
Playstation 5 Spiele Demo Videos
"Horizon Forbidden West" wird sicherlich ein Highlight für Gamer

Sony hat gestern nicht nur seine neue Spielekonsole, die PlayStation 5, endlich enthüllt. Auch viele Spiele zeigte man – teilweise mit beeindruckendem Material.

Man startete jedoch recht enttäuschend: 2021 soll „GTA V“ für die PlayStation 5 erscheinen. Der erste Trailer ähnelte stark der PS4-Version und enttäuschte Zuschauer des Events. So stieg erst die Spannung, da das Rockstar-Logo Hoffnungen auf einen Knaller weckte – „GTA VI“ wäre natürlich direkt zum Start des Events eine Bombe gewesen. Doch so startete Sony so enttäuschend, wie man sich das nur vorstellen konnte.

Glücklicherweise legten die Japaner danach ordentlich nach. Im Gegensatz zu Microsofts letzter Xbox-Präsentation, bei der man den Begriff „Gameplay“ extrem lose auslegte, zeigte Sony tatsächlich zu vielen Titeln echtes Gameplay – auch wenn ebenfalls  vielfach nur Cutscenes zu sehen gewesen sind. Zudem winkten auch viele Cross-Generation-Titel, bei denen man sofort ausmachte, dass die Leistung der PS5 wohl nicht wirklich angezapft wird.

Marvel's Spider-Man: Miles Morales - Announcement Trailer | PS5

„Spider-Man: Miles Morales“ soll noch 2020 erscheinen, es ist aber unklar, ob es sich hier um einen vollwertigen Nachfolger für „Spider-Man“ handeln wird oder um ein kürzeres Spin-Off. Leider präsentierte Sony hier in erster Linie Cutscenes.

Gran Turismo 7 - Announcement Trailer | PS5

„Gran Turismo 7“ folgte – wird viele Rennspiel-Fans begeistern und zeigt beeindruckende Technik. Da kann die PS5 also wohl ihre Muskeln spielen lassen.

Ratchet & Clank: Rift Apart - Announcement Trailer | PS5

Das neue „Ratchet & Clank: Rift Apart“ solle laut den Entwicklern „Raytraced Reflections“ einsetzen. Dennoch ähnelt die Grafik auf den ersten Blick stark der bereits sehr gut aussehenden PS4-Vorgängerversion. Ein Next-Generation-Wow-Effekt bleibt also bis zu dieser Stelle aus.

Project Athia – Teaser Trailer | PS5

Square Enix zeigte dann aber den PS5-Exklusivtitel „Project Athia“ – dieses Spiel erinnert am ehesten an die Demo der Unreal Engine 5, die Sony und Epic vorab präsentierten. Bleibt zu hoffen, dass das Spiel wirklich in nächster Zeit erscheint und nicht jahrelang in der Development Hell versumpft, wie so manch anderer Titel des Publishers.

Sony hat noch kein klares Launch-Lineup genannt

Es fällt auf, dass Sony kein klares Launch-Lineup für die PlayStation 5 nennt. Viele Games werden erst für 2021 angekündigt oder tragen noch gar kein Erscheinungsdatum.

Stray - Teaser Trailer | PS5

„Stray“ etwa wird erst 2021 folgen und scheint eher in die Indie-Ecke zu gehen. Man verkörpert eine Katze in einer futuristischen Stadt voller Roboter.

Returnal - Announcement Trailer | PS5

Mit „Returnal“ folgt ein Sci-Fi-Third-Person-Shooter, dessen Gameplay auf den ersten Blick eher generisch wirkt, während die Cutscenes sehr beeindrucken.

Sackboy A Big Adventure - Announcement Trailer | PS5

Eine Überraschung: Sackboy kehrt zurück und darf sich auch wieder Sackboy nennen. Zwischenzeitlich sprach Sony ängstlich nur noch von Sackpeople. „Sackboy – A big Adventure“ könnte ein familienfreundliches Geschicklichkeitsspiel werden, das durchaus spaßig wirkt.

Destruction AllStars - Announcement Trailer | PS5

Es folgt das arg krawallige „Destruction Allstars“, was wohl „Fortnite“-Fans eine Alternative anbieten soll. Da ist die Zielgruppe offenbar klar abgesteckt.

Kena: Bridge of Spirits - Announcement Trailer | PS5

Ember Labs „Kena – Bridge of Spirits“ – „The Legend of Zelda“ meets „Pikmin“ ist unser erster Eindruck. Das Spiel kann man sicherlich im Auge behalten!

Goodbye Volcano High - Reveal Trailer

2021 folgt zudem „Goodbye Volcano High“ – es soll ein Adventure mit dem Fokus auf der Story sein. Der Titel wird aber auch für die PS4 und den PC erscheinen. Viel verrät die Cutscene aus dem Trailer leider noch nicht.

Die Sony PlayStation 5 bietet ein sehr diverses Spiele-Angebot

Es wird bereits klar, dass die gezeigten Games sehr unterschiedlicher Natur sind. So präsentiert Sony sehr diverse Titel, um verschiedenste Geschmäcker anzusprechen.

Oddworld Soulstorm - Announcement Trailer | PS5

„Oddworld: Soulstorm“ setzt das beliebte Franchise vor, führt aber im Trailer erst einmal primär mit Cutscenes in die Welt ein.

GhostWire: Tokyo – Gameplay Reveal Trailer | PS5

„Ghostwire: Tokyo“ soll für die PS5 und den PC erscheinen, sieht aber noch sehr nach einem PS4-Titel aus. Vermutlich begann die Entwicklung auf der letzten Konsolengeneration und wurde dann kurzfristig zur PS5 verlagert, zumindest macht die gezeigte Grafik diesen Eindruck.

JETT: The Far Shore - Reveal Trailer | PS4

„Jett: The Far Shore“ kredenzt eine diffuse Science-Fiction-Atmosphäre, über das Spiel selbst erfährt man im Video aber noch wenig.

Godfall - Gameplay Reveal Trailer | PS5

Der Fantasy-Klopper „Godfall“ bietet den größten Marketing-Fail des Abends, denn die Rap-Musik passt so gar nicht zu diesem Titel.

Solar Ash - Introduction Trailer | PS5

2021 soll „Solar Ash“ erscheinen. Das Gameplay und die Grafik des Titels wären aber sicherlich problemlos 1:1 auf der PS4 möglich gewesen.

NBA 2K21 - Announcement Trailer | PS5

NBA 2K21″ sollte sich nicht mit seiner Grafik beweisen, sondern damit, dass es hoffentlich in diesem Spiel wieder mehr um Basketball geht – und nicht um Mikrotransaktionen und Casino-artige Minispielchen.

Hitman III - Announcement Trailer | PS5

„Hitman III“ zeigte in einem zusätzlichen First Look abseits des obigen Trailers auch etwas Gameplay. Den Abschluss der Trilogie nimmt man sicherlich gerne mit. Der Titel soll im Januar 2021 erscheinen.

Bugsnax - Announcement Trailer | PS5

„Bugsnax“ stammt von den „Octodad“-Entwicklern und das sieht man im Trailer auch. Wer auf derartige schräge Spiele geht, wird sicherlich seinen Spaß haben.

Demon's Souls - Announcement Trailer | PS5

„Demon’s Souls“ wird ein Remake für die PS5 erhalten – wann das Spiel erscheinen soll, ist aber offen.

DEATHLOOP - Official Gameplay Reveal Trailer | PS5

„Deathloop“ wurde auch schon von Microsoft gezeigt. Bethesda steckt hinter diesem sehr durchgestylten Titel über einen Time Loop – könnte ein spannendes Game werden.

Little Devil Inside - Showcase Trailer | PS5

„Little Devil Inside“ sieht ebenfalls gar nicht so uninteressant aus – mal sehen was das fertige Spiel anbietet.

Resident Evil Village - Announcement Trailer | PS5

2021 folgt auch „Resident Evil Village“ das im First-Person-Stil von „Resident Evil VII“ weitermacht.

Pragmata - Announcement Trailer | PS5

„Pragmata“ zeigt uns eine spannende Science-Fiction-Cutscene, aber vom eigentlichen Gameplay sehen wir leider noch nichts.

Horizon Forbidden West - Announcement Trailer | PS5

„Horizon: Forbidden West“ ist dann Sonys neuer Knaller: Auf das Spiel warten sicherlich die meisten PlayStation-Fans. Leider nannten die Japaner bzw. die Entwickler Guerilla Games noch keinen Erscheinungszeitraum. Somit ist wohl frühestens 2021, wenn überhaupt, mit diesem Game zu rechnen.

6 KOMMENTARE

  1. Ich fands auch eher nicht so beeindruckend. Bis auf Rachet & Clunk wieder haufenweise Rendertrailer und viele eher langweilige bunte Hüpf- und Indie Spiele. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

    Das Design der PS5 sieht aus wie ein 10 Jahre alter Router den ich noch im Keller stehen habe, aber zumindest ist die Konsole kein erogonomischer Reinfall wie die PS4Pro. Preislich tippe ich mal auf 449 und 549 UVP.

    • An einen alten Router hat mich das Design auch erinnert – mein Geschmack ist es auch nicht. Allerdings ist mir die Lautstärke am Ende wichtiger.

  2. Sehr enttäuschende Spiele, bis auf 1-2 Ausnahmen. Alles irgendwelche No-Names Games. Wo sind die Blockbuster und AAA Spiele?

  3. „Das neue „Ratchet & Clank: Rift Apart“ …Ein Next-Generation-Wow-Effekt bleibt also bis zu dieser Stelle aus.“

    Das Spiel ist auch keine Demonstration für die Grafik sondern für die SSD.. dass man schnell zwischen Welten hin und her springen kann.. ohne Ladezeiten..

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein