TV-Shootout im August lässt OLED-Elite gegen QLED antreten

10
Im 2019 TV-Shootout von HDTV-Test muss sich Samsungs Q90R gleich drei OLEDs stellen
Im 2019 TV-Shootout von HDTV-Test muss sich Samsungs Q90R gleich drei OLEDs stellen

Im großen HDTVtest Shootout am 18. August 2019 stehen sich der LG C9, Samsungs Q90R, der Sony AG9 und der neue Panasonic GZW2004 gegenüber. Wer geht als großer Gewinner aus dem Blindtest hervor?


Anzeige

Welcher Fernseher ist der beste? Diese Frage wird immer wieder gestellt. Eine Frage auf die es laut unserer Ansicht keine definitive Antwort gibt, da eine Empfehlung nur nach einer Analyse des Nutzerverhaltens gegeben werden kann. Zum Glück gibt es ja die sogenannten TV-Shootouts. In einem Blindtest werden die vielversprechendsten TV-Geräte diverser Hersteller gegenüber gestellt und getestet. Im US-Shootout im Juni 2019 trafen bereits der der C9 OLED, Samsungs Q90R QLED, Sony AG9 OLED und Sony ZF9 LCD-TV aufeinander.

Erster Auftritt für den Panasonic GZW2004

Weitaus interessanter ist dagegen das Shootout von HDTV-Test, welches jetzt am 18. August 2019 in London stattfindet. Im großen HDTVtest Shootout am 18. August 2019 stehen sich der LG C9, Samsung Q90R, der Sony AG9 und der neue Panasonic GZW2004 gegenüber. Wer geht als großer Gewinner aus dem Blindtest hervor? Wir sind schon sehr gespannt, wie sich das Top-Modell von Panasonic schlagen wird. Der GZW2004 unterstützt nicht nur Dolby Vision (Panasonics 2018er OLEDs hatten dieses Feature noch nicht), die OLED-Panels werden zudem von Panasonic nachträglich technisch verändert, bzw. deren Ansteuerung angepasst. Dieses „Feintuning“ soll eine Helligkeitssteigerung von bis zu 30% ermöglichen. Somit hätte das Modell theoretisch einen Vorteil gegenüber die OLED-Konkurrenten C9 von LG und AG9 von Sony.

In einem TV-Shootout stehen sich die besten TV-Geräte gegenüber bzw. nebeneinander. Der Test wird meist von unabhängigen Veranstaltern abgehalten
In einem TV-Shootout stehen sich die besten TV-Geräte gegenüber bzw. nebeneinander. Der Test wird meist von unabhängigen Veranstaltern abgehalten

OLED vs. QLED im Blindtest

Alle Modelle werden in der 65 Zoll Variante in den Testlauf geschickt. Im großen HDTVtest Shootout am 18. August 2019 stehen sich der LG C9, Samsung Q90R, der Sony AG9 und der neue Panasonic GZW2004 gegenüber. Wer geht als großer Gewinner aus dem Blindtest hervor? So soll einer etwaigen Markenpräferenz der Jury entgegengewirkt werden. Beim Wechsel des Bildmaterials werden die Fernseher verdeckt, damit niemand anhand der Nutzerobefläche oder Symbolen das Modell erraten kann. Als Referenz wird zudem ein Professioneller Mastering-Monitor aufgestellt. Nach der professionellen Kalibrierung der 4K Fernseher geht es dann in die Testphase. Die Jury wird sicherlich nach den ersten Testsequenzen sehen, bei welchem Gerät es sich um den Samsung QLED TV mit direktem LED-Backlight handelt. Bei den OLED-Geräten wird es deutlich schwerer werden eine Marke anhand des Bildes zu erkennen, nutzen diese doch alle ein Panel von LG Display.

Samsung Q90R
Der Samsung Q90R QLED TV muss sich gleich gegen drei OLED-Konkurrenten behaupten

Getestet werden wie Kontrast Performance, Farbgenauigkeit, Bewegtbilddarstellung, Videoverarbeitung, HDR Performance, Bildqualität in hellen Räumen und Gaming. Daraus ergeben sich Gewinner in den Kategorien „Bester Heimkino TV“, „Bester Wohnzimmer TV“, „Bester HDR TV“ und „Bester Gaming TV“. Wir sind gespannt, wie sich die TV-Geräte schlagen werden und wie weit die Ergebnisse vom US-Shootout abweichen.

10 KOMMENTARE

  1. @Kirk

    Sorry, aber du hast anscheinend nicht viel Ahnung von den LG OLED Modellen…. denn alle Modelle liefern das exakt selbe Bild. Die Modelle unterscheiden sich ausschließlich im Design und beim Sound. Also kann man den C9 selbstverständlich gegen den AG9 antreten lassen.

  2. Und wenn es gerecht zu gehen soll dann der W9. Aber ich denke mal das Dann die drei einpacken können. Aber das darf ja nicht sein. Und wo ist Philips.

  3. Der C9 gegen den 2004, AG 9 was ist das für ein Schwachsinn. Wenn Dann mindestens E9. Dann ist es gerecht. Die Mittelklasse von LG gegen die Oberklasse von Samsung, Sony, Panasonic. Totaler Unfug. Den Test glaube ich nicht die Bohne. Unabhängig das ich nicht lache.

  4. Naja
    Auf dem Bild sieht man ja die TV‘s und jeder kann den Typ sehen.
    Ehrlicher wäre es nur das Display (ohne Rahmen und Standfüße) zu sehen.

    • Das ist ein Bild von einem vergangenen Shootout. Wie geschrieben findet das neue Event erst im August 2019 statt. Das Abkleben der Rahmen, Standfüße und Logos wurde erst nachträglich aufgenommen.

    • Naja immer würde ich jetzt nicht unterzeichnen. Das Shootout welches Philips für sich entschieden hat, wurde auch von TP Vision veranstaltet. Ich hätte es auch gut gefunden, wenn
      die neuen OLED804 oder OLED854 Modelle dabei gewesen wären. Dann hätte man alle großen OLED-Player vergleichen können, wie deren Bildinterpretation funktioniert.

      • 2018 hat das Shootout einmal das video Magazin gemacht und einmal das avforum. sicher das tp vision beide gemacht hat?

        Im Saturn kann ich sogar die aktuellen LG, Panasonic und zumindest den AG8 neben dem 903 philips sehen und die ziehen immer den kürzeren. Obwohl dieser eine Generation neuer sind als der 903

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein