UBP-X700: Neuer UHD Player von Sony unterstützt Dolby Vision (CES 2018)

8
Der Sony UBP-X700 4K Blu-ray Player unterstützt Dolby Vision (nach einem Firmware-Update)
Der Sony UBP-X700 4K Blu-ray Player unterstützt Dolby Vision (nach einem Firmware-Update)

Sony bringt mit dem UBP-X700 endlich zusammen was zusammen gehört. Der 4K UHD Blu-ray Player erhält Dolby Vision Unterstützung im Sommer 2018 mit einem Firmware-Update nachgereicht und ist so perfekt geeignet für die Sony UHD & OLED TVs mit Dolby Vision. 

Ultra-HDTV.net 300 x 250Anzeige

Update 17-01-2018: Sonys neuer 4K UHD Blu-ray Player wird bereits in einigen Online-Shops gelistet. Auslieferung erfolgt in den nächsten Tagen. Aktuelle Angebote findet ihr in unserer Preisübersicht (Am Ende des nächsten Absatzes).

Originalmeldung: Der UBP-X700 verspricht lt. Sony „eine deutlich klarere und kraftvollere Wiedergabe der Farben, Helligkeit und Kontraste als gewöhnliche Abspielgeräte“. Eine gewagte Aussage für ein UHD Blu-ray Player, der sich eher im mittleren Preissegment bewegt. Es gibt auch keine Hinweise und Anhaltspunkte, dass Sony einen neuen Bildprozessor verbaut hätte, der unter Umständen Bildinhalte von Disc oder über Streamingdienste besser interpretieren könnte. Womöglich steckt hinter dieser Aussage simples Marketing. Vielen Nutzern wird es vielleicht auch gar nicht darauf ankommen, dass das Gerät eine etwas besser Rauschreduzierung oder eine bessere Kantenschärfung als Gerät XY aufweist, das lang ersehnte Feature heißt sicherlich „Dolby Vision“.

Sony UBP-X700 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player (4K HDR, 4K Streaming Dienste, Super Audio CDs (SACD), USB, WiFi, HDMI) Schwarz

Preis: EUR 199,99

3.6 von 5 Sternen (15 Kundenrezensionen)

22 neu & gebraucht erhältlich ab EUR 177,99


Slogan für den UBP-X700 lautet „Play Anything“

Vor allem Fans, die sich am liebsten innerhalb der Sony-Markenlandschaft bewegen, sind bereits ganz gespannt auf das Dolby Vision-Feature des UBP-X700. Zumindest scheint die Aussage „Play anything“ zu stimmen. Neben regulären CDs, Super Audio CDs, Blu-rays, 3D Blu-rays und 4K UHD Blu-rays kann der Player auch 4K Inhalte via Netflix, Amazon Prime Video und Youtube abrufen. Über den integrierten Media-Player können verlustfreie Audioformate wie DSD, FLAC, ALAC, WAV oder AAC, aber auch MP3s wiedergegeben werden. Auch Bilder und Videos in verschiedensten Containern (XVID, WMV, AVCHD, MPEG2 oder MPEG4) können problemlos über den USB-Eingang zugespielt werden. Und sieht das SD-Bild einmal nicht so knackig aus, soll der Player mit einem 4K/60p Upscaling ein paar mehr Details „hervorzaubern“.

Twin HDMI und WiFi

Auch in puncto Anschlüsse und Konnektivtät kann man beim UBP-X700 nicht meckern. Alles was das HiFi-Herz begehrt ist vorhanden. Auf der Rückseite finden wir einen Twin-HDMI Anschluss (für eine separate Ausgabe des Audio-Streams), einen digitalen Audio-Ausgang sowie einen 100Mbit Ethernet-Port. Integriertes WiFi erlaubt es dem Player sich kabellos mit dem Internet oder dem Heimnetzwerk zu verbinden.

Preis, Verfügbarkeit und Vorgänger

Sony legt alle Karten auf den Tisch und so gibt es bereits einen Termin und Preis für den neuen 4K UHD Blu-ray Player. Der UBP-X700 wird bereits im Januar 2018 für 269,- Euro (UVP) in den Handel kommen.

Ob die bereits veröffentlichten UHD Blu-ray Player UBP-X800 und UBP-X1000ES ebenfalls das Dolby Vision-Update erhalten werden ist noch ungewiss. Aus technischer Sicht würde wohl nichts dagegen sprechen. Sony möchte aber sicher lieber den neuen UBP-X700 an den Mann bringen, anstatt bereits verkaufte Geräte mit einem kostenlosen DV-Update zu versorgen.

Sony UBP-X700 auf der CES 2018:

UBP-X700: Neuer UHD Player von Sony unterstützt Dolby Vision (CES 2018)
4.3 (86.43%) 28 Bewertung[en]

8 KOMMENTARE

  1. Genau der richtige Zeitpunkt, diesen Artikel wieder hochzuholen, gerade wo Sony DV mit halbjähriger Verspätung auf Sony ATV gebracht hat, das ganze aber nur mit den integrierten Apps, nicht aber über HDMI funktioniert.

  2. 2K/4K Über Sky oder Streaming-Dienst für Wahre Filmfans 0 Bonusmaterial Extras wie Audiokommentare und so weiter von HD Ton ganz zu schweigen, Online 4K Bildqualität ist vergleichbar mit Standard Blu-ray, 4k ist 4k von wegen!

  3. Sorry aber das ist wieder neugescheites Gelaber! Letztendlich sind ja selbst auf 4K UHD Discs oft nur hochgerechnetes 4K Material. Ich habe einen 60 Zoll LG Premium TV eine 7.1 Heimkinoanlage von Denon daran sind Lautsprecher von Magnat angeschlossen. Habe Mittelklasse bis Hochwertige Heimkino Geräte!
    Ich finde Dolby Vision und HDR auf Apple TV oder Netflix genauso gut wie bei meinen ganzen UHD filmen. Ich kaufe mir Filme die mir nicht so sehr von Bedeutung sind daher nun bei Apple und Filme wie star war’s wo ich eben Fan bin und mir viel bedeuten als UHD oder Blu-Ray weiterhin. Sollten sie Filme Mal nicht mehr zur Verfügung stehen eines Tages ist es mir auch egal dann ist es so. So arm bin ich nicht dann Kauf ich mir die schönsten Filme davon Mal nach wenn es sein muss. Im Kino ist das Bild teils auch schlecht mit Dirty Screen und unscharfen Bildern haben sogar Kinos zu kämpfen egal ob Cinemaxx oder Cineplex oder Filmwelt wo bei mir ist. 3D interessiert mich nicht mehr zu dem gibt es bald keine Fernseher mehr mit 3D und die Brillen nerven mich vor allem wenn kaum bis keine 3D popouts zu sehen sind. Da hoffe ich Mal auf einwandfreies 3D ohne brille wenn es zb durch Avatar 2 Mal kommen sollte.

    • Also sorry, aber dann brauchst du eine Brille (oder eine neue, falls du schon eine hast 😉

      Zumindest bei Netflix sieht man ganz klar den Unterschied zur UHD. Natürlich darfst du nicht den fake4k Kram als Beispiel nehmen. Echtes 4k wird immer mehr und der Unterschied zum Stream ist klar und deutlich zu gern stand heute. Apple TV hab ich nicht, daher kann ich es da nicht beurteilen, im I-Net häufen sich aber auch Berichte über die schlechtere Bildquali.

      Ich empfehle dir klar noch Atmos upfiring Lautsprecher. Ist ein echter Mehrwert!

      Und ja du hast recht, im Kino ist sowohl Sound als auch Bild in der Regel schlechter als bei mir zu Hause (nur halt größer :D). Aber ein Stream ist bei echtem 4k Material bisher (neue Technologien etc. werden ja kommen) sichtbar schlechter als eine UHD Blu Ray

  4. Und? Wie hörst Du Deine Filme? In D.D. 5.1? Der Sound ist auch imens wichtig. Ohne den HD-Master-Sounds ist ein Film nur die Hälfte wert. Es gibt nichts geileres, als wenn man den Sound über mind. einer 7.2-Anlage zugeführt bekommt. Blödes Streaming ist was für anspruchslose TV-Glotzer. Womöglich noch über ein Mäusekino-TV gucken ud der Sound kommt aus einer Blech-Soundbar (wenn überhaupt). Zudem das 4K in keinster Weise mit den Scheiben vergleichbar ist. Das Bild hat rein gar nichts mit 4K zu tun. Das gleiche gilt für HDR Und DV. Ich sagte es ja bereits,…ist was für Leute die sich sagen,…“Och jo, das reicht mir!“ Anspruchslos eben. 3D fehlt gänzlich. Würden die 3D anbieten, wäre ich sofort wieder mit dabei. Und was tust Du, wenn Du Dir mal nen Filme 2 Jahre später angucken- und anhören willst? Dann sind die Filme nicht mehr auf deren Server.

  5. Dank Apple 4K TV und auch Netflix habe ich genug Dolby Vision Inhalten zum schauen. Habe den x800 und bin auch so zufrieden. Aber wie mir scheint will man ja am liebsten nur noch das Streaming puschen, da 4K UHD Blu-Ray Filme vor allem im stationären Handel nach wie vor zwischen 25 und 30 €, teils sogar bis 35 € kosten. Auch das eben viele Filme in Deutschland dann entweder nicht in UHD erscheinen oder allgemein dann auf UHD aber ohne Dolby Vision erhältlich sind, obwohl man diese Filme z.B. bei Apple mit Dolby Vision bekommt und eben manchmal für 10 € sogar schon.

    Einzig die Angst, dass Apple oder auch andere Anbieter eines Tages ihre Plattform einstellen könnten ist halt für uns Kunden da, denn was ist mit den ganzen gekauften Online Titeln, die kann man dann nicht mehr schauen und das Geld ist natürlich auch weg. Eine UHD dagegen habe ich womöglich mein Leben lang, es sei denn sie gehen kaputt oder werden geklaut, was aber wesentlich seltener der Fall ist. 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here