ZDF bietet „Das Traumschiff“ und „Die Bergretter“ in 4K mit HDR via HbbTV an

22
"Das Traumschiff" via HbbTV nun in 4K mit HDR (ZDF / Dirk Bartling)

4K Ultra HD und HDR (High Dynamic Range) mögen in den meisten Wohnzimmern im Bezug auf die vorhandene Hardware Standard sein. Für TV-Produktionen gilt jenes aber noch lange nicht. Nun stockt das ZDF sein Angebot auf und kredenzt „Die Bergretter“ plus „Das Traumschiff“ via HbbTV in UHD mit HDR.

Der öffentlich-rechtliche Sender ZDF produziert einige Inhalte bereits gemeinsam mit seinen Partner in 4K mit HDR. Allerdings werden diese Filme und Serien nicht immer auch ultrahochauflösende ausgestrahlt. Nun bietet man seine beiden Serien „Die Bergretter“ sowie „Das Traumschiff“ immerhin via HbbTV in UHD mit HDR an. Beide Formate seien laut ZDF sehr erfolgreich.

Demnach endete die 12. Staffel von „Die Bergretter“ am 10. Dezember 2020 mit 18 % Marktanteil beim Gesamtpublikum – 5,9 Mio. Zuschauer sollen eingeschaltet haben. Der Anteil an der besonders werberelevanten Zielgruppe der 14- 49-Jährigen lag laut dem Sender bei 9,8 %. Allerdings kann man natürlich in Zweifel ziehen, wie akkurat und relevant traditionelle Einschaltquoten noch sind, wenn sich insbesondere jüngere Zuschauer teilweise bereits vollständig vom linearen Fernsehen verabschiedet haben.

Die öffentlich-rechtlichen Sender stocken ihr 4K-Angebot auf
Die öffentlich-rechtlichen Sender stocken ihr 4K-Angebot auf (ZDF / Dirk Bartling)

In der ZDF Mediathek sind jedenfalls die fünf ausgestrahlten Folgen weiterhin abrufbar – ab sofort auch über HbbTV in hochauflösender Ultra-HD- und HDR-Qualität. Ebenso werden nun auch die neuen Folgen „Das Traumschiff: Kapstadt“ und „Das Traumschiff: Seychellen“ am Donnerstag, 31. Dezember 2020, in Ultra HD und HDR über HbbTV bereitgestellt. Wer also die beste Qualität wünscht, wird sich sicherlich freuen.

Ein TV mit HbbTV-Unterstützung ist nötig

Habt ihr an „Die Bergretter“ und „Das Traumschiff“ in 4K mit HDR Interesse, dann muss euer TV HbbTV unterstützen und natürlich online sein. Das sollte aber wohl bei keinem aktuellen Fernsehermodell ein Problem darstellen. Wir wünschen jedenfalls allen Fans der beiden Serien viel Spaß mit der 4K-/HDR-Version!

22 KOMMENTARE

  1. Habe Bergretter im neuen LG 65E9 gesehen. TOP! Aber nicht über die Mediathek gehen, sondern HbbTV aktivieren und darüber schauen. Auch wenn ich noch nicht zur Zeilgruppe ZDF gehöre, werde ich wohl trotzdem Traumschiff nicht vom Receiver, sondern in HDR bis zum 31.12. abwarten

  2. Also bei mir funktioniert die HDR Wiedergabe nicht. Zumindest schaltet mein LG OLED55B8 nicht auf „HLG HDR“ um sobald ich den Bergretter Stream via HbbTV starte. Das Bild sieht nach UHD SDR aus. Es wird auch nicht das HDR Wiedergabeprofil in der oberen rechten Bildecke eingeblendet. Hat das schon bei jemandem geklappt?

  3. Das Traumschiff wurde leider nicht in 4k angeboten,Die Bergretter sind inklusive abrufbar. Bitte besser recherchieren. Danke

    • Das lag es weniger an der Recherche des Autors, sondern an dem Lesewillen des Lesers: „Ebenso werden nun auch die neuen Folgen „Das Traumschiff: Kapstadt“ und „Das Traumschiff: Seychellen“ am Donnerstag, 31. Dezember 2020, in Ultra HD und HDR über HbbTV bereitgestellt.“

      Steht doch glasklar im Post ;-).

  4. Wie oben schon jemand schrieb, wurde hier nur der magere Pressetext des ZDF abgetippt. Dabei erwarte ich zumindest von einem Spezial-4K-Online-Dienst mehr „Butter-bei-die-Fische“!
    1. Die läppische „HDR“-Bezeichnung ist schon mal irreführend, denn es wird mit „HLG“ codiert – diese HDR-Variante für Broadcast-TV ist erst in neueren UHD-TVs integriert (im Original-ZDF-Text wird auf Letzteres hingewiesen!).
    2. HbbTV gibt es seit vielen Jahren, für die ZDF-4K-Videos soll aber HbbTV2 Voraussetzung sein…

    Mein 5 Jahre alter LG-UHD-OLED-TV kann HDR(10), aber kein HLG darstellen, und HbbTV2 kann er auch nicht – kein Wunder, dass hier viele Betroffene ihre Fehlversuche melden…

    • Du möchtest, dass wir so eine Meldung zu Inhalten auf TV Geräten der letzten 5Jahre gegenprüfen? Wie soll das funktionieren? Dann schaffen wir vielleicht einen Beitrag am Tag. Es ist gut wenn du darüber informierst, dass es auf älteren Geräten nicht funktioniert. So werden Leser drauf hingewiesen. Wie können leider nicht immer so extrem in die Tiefe gehen, dafür benötigen wir eure Hilfe. Ist das ok für dich?

  5. Hallo, ich habe nur einen Telekomanschluss mit maximal 16 Mb/s und bei anderen Anbietern ist auch nicht mehr verfügbar, da kann ich froh sein wenn die Filme aus der Mediathek nicht ruckeln. Von 4k und 8k (habe den Samsung 8k) kann ich nur träumen. Ich lade mir die 4k und 8k Filme aus dem Internet auf einen Stick (dauert seine Zeit) und schaue sie mir dann an.

  6. Statt die Links für die einzelnen Folgen zu veröffentlichen wird der nur der vorgebende Werbetext abgetippt. In diversen Foren ist das bereits passiert und so kann sich jeder das auch runter laden. Ihr habt 4K in euren Namen und nicht mal die links dafür

  7. Oma Kristina und Opa Walther waren ganz aus dem Häuschen und haben mich gefragt ob jetzt ihre Serie nicht mehr schauen können. Ich hab ihnen gesagt das sie weiter gucken können. Mit ihren Fernseher. Da waren sie aber glücklich. Da freuen sich die alten Damen und Herren im Altersheim. Soviel zum Thema Innovation bei den öffentlich rechtlichen. Aber sie brauchen ja noch mehr Geld um ihr uralt Programm weiter zu führen. Ich denke mal die meiste Kohle geht für Pensionen drauf. Wer brauch das. Da sehen wir mal Sascha seine Falten noch besser. In diesem Sinne ein schönes Weihnachtsfest.

    • Liegt wohl am Android-System. Im Sony-Forum hat einer es auf einem Sony ohne Android getestet (xf70?). Auf dem läuft es wohl einwandfrei…
      TJ

  8. Oma Charlotte und Opa Fritz reicht es völlig ihre Lieblingsserie in SD zu genießen … Für wen bitte HDR, ich dachte die müssten beim GEZ-Fernsehen sparen.

    • Und die Fußball WM und EM schaust du auch in SD, sodass du nicht mal die Nummern auf den Trikots erkennen kann? Und wie schön immer die Nachmittagsspiele in SDR sind, bei denen die Hälfte des Stadions von der Sonne bestrahlt wird und man auch immer nur auf einer Hälfte was erkennt. Mensch wie gut wäre da HDR…

    • Und wie bekomme Hbb TV auf meinem 4K Beamer? Denn so richtig Spaß macht 4K für mich nur auf der Leinwand.
      Wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Rutsch ins neue Jahr.

      • Mit einem extra Receiver der Hbb TV beherrscht dürfte das kein Problem sein.
        Ich habe eine Vu+ Ultimo4K und konnte bisher alles was bisher von verschiedenen TV Sendern in 4K angeboten wurde über diese auf meinem TV darstellen. Der Inhalt beim ZDF ist für mich allerdings ein Witz! Hätte man sich nicht mit Sky einigen können und beispielsweise „Das Boot“ in 4K und HDR anbieten können? Irgendwann reichen dem Zuschauer nur schöne Bilder nicht aus, es müssen interessante Inhalte her. Warum so lange Pausen zwischen neuen 4K Beiträgen? Terra X wird doch sicher noch mehr Folgen in 4K vorrätig haben?

  9. Habe es gestern getestet. Bei unserem neuen Sony XH92 kommt nur Ton aber kein Bild.
    Die anderen Beiträge in der Mediathek laufen absolut einwandfrei.
    Hat evtl. jemand, der das gleiche Modell besitzt andere Erfahrung gemacht?

    • Ich habe einen Sony AF1 – OLED, und auch bei mir gibt’s nur Ton, leider kein Bild!

      Neueste Software (Android) ist drauf.

      Weiß jemand Bescheid?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein