Panasonics unangekündigte Lumix GH4 Digitalkamera (DSLM) könnte einen neuen 16MP Bildsensor mit 4K Videofunktion verbaut haben. Ein offizielles Datenblatt verrät, was der neue Maicovicon 4/3 CMOS Bildsensor alles an Features bereithält. Neben 4K-Videos mit 30 FPS soll es auch einen HighSpeed-Mode mit 240 bzw. 481 FPS geben.

Zeitlupenaufnahmen und Cinema 4K

Der neue Sensor würde die perfekte Basis für den Nachfolger der GH3 bieten. Der Chip liefert Bilder mit 4.644 x 3.506 Pixel und soll lt. Beschreibung eine unglaubliche Performance bei schlechten Lichtbedingungen liefern. Außerdem soll der Moiconvicon der Chip mit dem niedrigsten Bildrauschen am Markt sein. Es wird schon länger gemunkelt, dass die neue DSLM von Panasonic mit Fokus auf Videoaufnahmen entwickelt wird. Sollte die Kamera neben Full-HD auch hochauflösende Videos aufnehmen können wird die Cinema 4K Auflösung (4.096 x 2.160 Pixel) sicherlich unterstützt. Vielleicht werden auch Videos im Ultra HD Standard (3.840 x 2.160) möglich sein. Dass die Kamera hochauflösende Videos nur in UHD aufnimmt, darf aber bezweifelt werden. Dies würde der Kamera den Einsatz in Kinofilm-Produktionen verwehren.

Panasonic Lumix GH4 – Mit 4K-Aufnahmen nach Hollywood!

Sollte die Panasonic Lumix GH4 wirklich mit dem obig genannten Funktionsumfang erscheinen, darf man davon ausgehen, dass die DSLM genau wie die Canon EOS 1-D C, auch für Filmproduktionen von kleineren Unternehmen bis hin zu Hollywood-Produktionen eingesetzt wird. Die Kameras punkten vor allem mit ihrem kompakten Formfaktor und niedrigem Gewicht. Befestigt an einem Quadrocopter, lassen sich hochauflösende Luftaufnahmen realisieren, ohne sich einen teuren Helikopterflug organisieren zu müssen. Das Geschehen bei Szenen in kleinen Räumlichkeiten oder engen Gängen kann mit den Kameras einfacher eingefangen werden.

Der Preis der neuen Kamera dürfte sicherlich um die 2.999 Dollar / 2.200 Euro betragen. Eine offizielle Ankündigung wird noch vor der photokina im September 2014 , der weltweit größten Messe rund um das Thema Bild, erwartet.

Daten des Maicovicon MN34230PL:

Parameter Moiconvicon MN34230PL
Scan Mode Progressive
Größe 4/3 (Zoll), Formfaktor = 4:3
Aktive Pixel 4656 (H) x 3518 (V) = 16,379,808 (Pixel)
Effektive Pixel 4644 (H) x 3506 (V) = 16,281,864 (Pixel)
Pixel gesamt 4732 (H) x 3560 (V) = 16,845,920 (Pixel)
Pixelgröße 3.8 (H) um x 3.8 (V) um (Micrometer)
Bildgröße (Aktiver Pixelbereich)
17.6472 (H) mm x 13.3228 (V) mm
Pixel gesamt 4732 (H) x 3560 (V) = 16,845,920 (Pixel)
Funktionen
  • Full Scan Mode
  • Monitor Live-View Mode
  • HD Filme
    • 1080p / 60fps
    • 720p / 60fps
  • High Speed Mode 240 fps / 481 fps
  • Full Scan
  • 4K2K Videofunktion (30 fps)

 

Via: slashcam.de

Bild: Vorgänger Lumix GH3

Panasonic GH4 Digitalkamera mit 16MP und 4K Videofunktion?
Bewerte diesen Artikel