LG 2023 Soundbar Neuheiten vorgestellt: SC9, SE6 und S77S mit Dolby Atmos & DTS:X

LG stellt die Neuheiten des 2023 Soundbar Line-ups vor. Kurz vor dem Start der CES 2023 gibt es Informationen zu den neuen SC9 und SE6 Soundbars mit Dolby Atmos, DTS:X und IMAX Enhanced, sowie der Slim-Variante S77S.

Wer dachte, man könnte Soundbars eigentlich nicht noch besser machen, der wird mit den LG 2023 Soundbars eines besserem belehrt. LG integriert fast über das komplette Line-Up hinweg neue Features, die den audiovisuellen Genuss verbessern sollen. So führt der koreanische Elektronikhersteller erstmals „WOW Orchestra“ ein, das die Klangwiedergabe von Soundbar und den integrierten Lautsprechern eines kompatiblen LG Smart TV synchronisiert. Das Feature ist wohl das Pendant zu Samsungs „Q-Symphony“. Der Smart Up-Mixer soll in der Lage sein, selbst 2-Kanal Audiostracks (Stereo) in ein 9.1.5-Kanal Sounderlebnis verwandeln zu können.

Triple Level Spatial: Die dritte Soundebene

Die LG SC9 3.1.3-Soundbar mit drahtlosem Subwoofer
Die LG SC9 3.1.3-Soundbar mit drahtlosem Subwoofer

Die Triple Level Spatial Sound-Technologie soll eine zusätzliche Soundebene zwischen den Surround- und den Höhenkanälen integrieren. Das soll eine noch bessere Verortung der Soundobjekte mit sich bringen. Die erweiterte KI-Raumkalibrierung optimiert die Klangwiedergabe und passt diese an die Umgebung an, während die bekannte AI Sound Pro-Technologie die Audiosignale analysiert und bestmöglich wiedergibt. Und auch Musik kann besser klingen, vor allem mit Unterstützung für Tidal Connect mit High-Fideliy-Sound!

Am meisten freut uns jedoch die Unterstützung von 4K mit 120Hz mit VRR (Variable Refresh Rate). Bedeutet, die SC9, SC6 und S77S sind die ersten Klangriegel von LG, die mit einer HDMI 2.1-Schnittstelle aufwarten können. Zudem sollen Modelle aus den Vorjahren ebenfalls via Update 4K@120Hz und weitere Features erhalten. Alle Soundbars unterstützen selbstverständlich die 3D-Audioformate Dolby Atmos und DTS:X und zum Teil sogar IMAX Enhanced. Zudem werden die Premium-Audiolösungen im Home-Dashboard der LG Fernseher angezeigt und können über eine intuitive Benutzeroberfläche gesteuert und eingestellt werden.

Nur zum Verständnis, ein Großteil der Vorjahresmodelle wird auch weiterhin in 2023 verkauft. Die drei nachfolgenden Soundbars bilden derzeit die einzigen Neuzugänge:

SC95 3.1.3-Soundbar: Perfekt für C2/C3 OLED TVs

LG SC9 Soundbar mit C3 OLED TV kombiniert mit der neuen Halterung
Die LG SC9 Soundbar und der C2/C3 OLED TV können mit der neuen Halterung „zusammengebaut“ werden.

Der vorläufige Star im LG 2023 Soundbar Line-Up ist die SC95 mit 3.1.2-Kanalsound und 400 Watt Gesamtleistung. Das System wurde so gestaltet, dass es perfekt zu den LG C2/C3 OLED Fernsehern passt. Über eine Halterung lässt sich die SC95 Soundbar mit dem C-Serie OLED verbinden, was dem Nutzer den Eindruck vermittelt, dass das Soundsystem einen integralen Part des Fernsehers bildet. Zudem wird mit der Halterung gewährleistet, dass die Soundbar optimal vor dem TV angebracht wird, damit die nach oben gerichteten Lautsprecher nicht vom Display blockiert werden. Wie wir den Bildern entnehmen können, lässt sich die Kombination inkl. Halterung nicht nur an die Wand montieren, sondern steht auch eigenständig. Man ersetzt sozusagen den regulären Standfuß des C2/C3 gegen die Halterung+Soundbar.

Ein weiteres Plus dieser kombinierten Lösung ist Wowcast, ein optionaler Adapter für LG Smart TVs erlaubt die Übertragung von Audiosignalen inkl. Dolby Atmos drahtlos an die hier vorgestellten Soundbars.

SE6 (Eclair): LGs kompakte All-In-One-Soundbar

Perfekte Symbiose: Die LG SC9 Soundbar und der LG C3 OLED TV
Perfekte Symbiose: Die LG SC9 Soundbar und der LG C3 OLED TV

Während die SC95 eher die High-End-Kundschaft anspricht, verlässt sich LG bei der SE6 eher auf das „All-In-One“-Konzept. Der Zusatz „Eclair“ im Modellnamen verrät uns, dass man sich wieder am Aussehen des beliebten Desserts orientiert, wie man es bereits bei der LG QP5 Eclair getan hat. Diese Klanglösung lieferte einen überraschend, guten Klang, obwohl das System extrem kompakt war. Das neue System SE6 mit 3.0-Kanälen und 100 Watt Gesamtleistung wird einen etwas größeren Formfaktor besitzen, das Design soll jedoch recht unauffällig sein und sich weitaus besser in jeden Einrichtungsstil integrieren lassen. Leider gab es noch keine Bilder von der SE6. Die Eclair werden wir aber sicherlich auf der CES 2023 zu Gesicht bekommen.

LG S77S Slim-Soundbar mit 3.1.3-Sound

Zuletzt plant LG mit der S77S eine neue Slim-Soundbar für das Produktjahr 2023 ein. Das System wird nicht in allen Märkten zur Verfügung stehen und wurde in der deutschen Pressemitteilung auch noch nicht erwähnt. Was nicht bedeutet, dass die S77S bzw. S7S nicht später auch in Deutschland/Österreich/Schweiz zum Kauf angeboten wird. Hierbei handelt es sich um ein umfassendes 3.1.2-System mit 400 Watt Gesamtleistung, welches versucht, die Lautsprecher so effektiv wie möglich anzuordnen, ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen. Auch hierzu fehlen uns enttäuschenderweise noch detaillierte Abbildungen. Zudem sollte diese Angabe mit Vorsicht genossen werden. Ggf. erscheint nämlich dieses Modell nicht in der DACH-Region.

Detaillierte Spezifikationen zu den neuen 2023 Soundbar-Modellen von LG Electronics findest du anbei:

Spezifikationen LG SC9

  • Design passt zu den C2 / C3 OLED Fernsehern mit der optionalen Halterung
  • 3.1.3 Kanal-Sound mit 400 Watt Gesamtleistung
  • Dolby Atmos, DTS:X, IMAX Enhanced
  • Triple Level Spatial Sound-Technologie
  • Smart Up-Mixer
  • Clear Voice Plus
  • AI Raumkalibrierung Pro
  • Unterstützung von MQA-Dateien (Spotify / Tifal Connect)
  • 4K mit 120Hz
  • HDR, HLG & Dolby Vision Passthrough
  • VRR (Variable Refresh Rate)
  • ALLM (Auto Low Latency Mode)
  • eARC (enhanced Audio Return Channel)
  • WOW Synergy mit Wow Orchestra
  • Wowcast-kompatibel
  • Apple AirPlay 2
  • Google Assistant
  • Amazon Alexa

Spezifikationen LG SE6 (Eclair)

  • Minimalistisches Design der Eclair-Serie
  • 3.0 Kanal-Sound mit 100 Watt Gesamtleistung
  • Dolby ATmos, DTS:X
  • Triple Level Spatial Sound-Technologie
  • Smart Up-Mixer
  • AI Raumkalibrierung Pro
  • Unterstützung von MQA-Dateien (Spotify / Tifal Connect)
  • 4K mit 120Hz
  • HDR, HLG & Dolby Vision Passthrough
  • VRR (Variable Refresh Rate)
  • ALLM (Auto Low Latency Mode)
  • eARC (enhanced Audio Return Channel)
  • WOW Synergy mit Wow Orchestra
  • Wowcast-kompatibel
  • Apple AirPlay 2
  • Google Assistant
  • Amazon Alexa

Spezifikationen LG S77S (Eclair)

  • Soundbar + drahtloser Subwoofer im Slim-Design
  • 3.1.3 Kanal-Sound mit 400 Watt Gesamtleistung
  • Dolby ATmos, DTS:X
  • Triple Level Spatial Sound-Technologie
  • Smart Up-Mixer
  • AI Raumkalibrierung Pro
  • Unterstützung von MQA-Dateien (Spotify / Tifal Connect)
  • 4K mit 120Hz
  • HDR, HLG & Dolby Vision Passthrough
  • VRR (Variable Refresh Rate)
  • ALLM (Auto Low Latency Mode)
  • eARC (enhanced Audio Return Channel)
  • WOW Synergy mit Wow Orchestra
  • Wowcast-kompatibel
  • Apple AirPlay 2
  • Google Assistant
  • Amazon Alexa
Dominic Jahn
Dominic Jahn
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

Schreib einen Kommentar und teile deine Meinung!

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge