Telekom bietet ersten Free-TV 4K UHD Sender via Kabel an

4
Deutsche Telekom Gebäude
Deutsche Telekom nimmt den Sender Insight TV UHD ins Portfolio von Zuhause Kabel

Die Deutsche Telekom hat gute Nachrichten für diejenigen, welche das Senderangebot von Zuhause Kabel nutzen. So bietet man ab sofort als erster Kabelnetzbetreiber in Deutschland einen frei empfangbaren UHD-Sender an. Zusätzliche Kosten fallen dabei für die Kunden glücklicherweise nicht an.


Anzeige

Ganz genau handelt es sich dabei um den Sender Insight TV UHD. Jener steht eben nun via Zuhause Kabel der Deutschen Telekom für die Zuschauer stramm. Inhaltlich bietet der Sender laut den Beschreibungen des Kabelnetzbetreibers „Action und Extremsport, Abenteuer und Geschichten über außergewöhnliche Menschen rund um den Globus. Wer also auf Sport in Kombination mit reichlich Adrenalin steht, sollte da vermutlich fündig werden. Für Film- und Serienfans ist Insight TV UHD hingegen wohl die falsche Wahl. Insight TV UHD steht via Zuhause Kabel also mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten zur Verfügung.

Von HDR spricht die Deutsche Telekom allerdings hingegen nicht. Trotzdem ist der Anbieter bereits dabei sich selbst auf die Schulter zu klopfen: Mit Insight TV UHD bieten wir erstmals auch unseren Free-TV-Zuschauern die Möglichkeit, in den Genuss des ultra-hochauflösenden Fernsehens zu kommen, erklärt der Vorstand Deutschland der Deutschen Telekom AG, Dirk Wössner. Er betont besonders: „Derzeit sind wir der einzige Kabelanbieter in Deutschland, der UHD ohne Zusatzkosten anbietet.

Zuhause Kabel seit dem 3. Mai auch mit neun weiteren HD-Sendern

Als Ergänzung hat die Deutsche Telekom bei Zuhause Kabel bereits seit dem 3. Mai außerdem die Sender MTV, Health TV, THT Comedy vier regionale Programme und einen vietnamesischen Free-TV-Sender hinzugefügt. All jene Sender stehen allerdings leider noch nicht in Ultra HD, sondern nur in HD zur Verfügung. Insgesamt ist es aber begrüßenswert, dass Bewegung in das Thema Ultra HD im Free-TV kommt. Auch andere Sender wie RTL wollen in diesem Bezug ja einen Zahn zulegen.

"Sankt Maik" ist die erste Serie von RTL Deutschland die in 4K / HDR produziert wird!
„Sankt Maik“ ist die erste Serie von RTL Deutschland die in 4K / HDR produziert wird!

Passend dazu baut Vodafone gerade Druck auf die Deutsche Telekom auf: Vodafone möchte nämlich den Kabelnetzbetreiber Unitymedia für 18.4 Milliarden Euro übernehmen. Es passiert aktuell also einiges im Bereich Kabelfernsehen.

Telekom bietet ersten Free-TV 4K UHD Sender via Kabel an
5 (100%) 6 Bewertung[en]
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

4 KOMMENTARE

  1. Dominic! Dein Wort in die Ohren der Telekom Bosse. Allein der Glaube fehlt mir. Siehe Netz Ausbau der TK. Und meistens sind es Angebote für Neu Kunden. Bestands Kunden sind immer die dummen.

  2. Wow! Das ist ja der Hammer. Ein 4K Sender bei der Telekom. Soll ich laut lachen wer braucht denn so einen Sender. Wo ist RTL UHD, Prosieben UHD. Wo sind die UHD Angebote von ZDF. Dokumentation. Ich bin kein Freund von Sky aber die wissen wie es geht. Wenn bei denen mal irgendwann alles funktioniert. Siehe Sky Go underirtisch. Die Telekom ist immer zwei Schritte zu spät. Die sollen erst mal ihr Netz auf vorderman bringen. Da haben sie noch Jahrzehnte zu tun. Die meisten Entertain Nutzer können das Angebot sowieso nicht nutzen in Ermangelung einer hohen Bandbreite.

    • Die Telekom bekommt aber immer mehr Druck. Vor allem sollte die Fusion von Vodafone und Unitymedia durchgehen… dann müssen die sich anschnallen und auch mal mit den Preisen runter, so meine Prognose.

  3. Zitat: „Zusätzliche Kosten fallen dabei für die Kunden glücklicherweise nicht an.“ Ich korrigiere:

    Zusätzliche Kosten fallen dabei für die Kunden „NOCH“ glücklicherweise nicht an. Es ist wie immer…Mit Speck fängt man Mäuse…beste Beispiele…Amazon Prime, HD+ usw. …..

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here