UEFA Champions League bei Amazon Prime Video in 4K / UHD

Amazon hat Details zu seiner Übertragung der UEFA Champions League verraten. So werdet ihr die Partien in 4K / UHD genießen können.


Laut dem Streaming-Anbieter wolle man den Fan in den Mittelpunkt stellen. Die Rechte an der UEFA Champions League hatte sich Amazon bekanntermaßen schon vor einer ganzen Weile gesichert. Ins Hintertreffen geriet dabei wiederum Sky, denn DAZN ist der weitere Partner für die Übertragung der Spiele. Dem Pay-TV-Anbieter Sky waren die Rechte am Ende schlichtweg zu teuer. Ab der kommenden Saison 2021/22 sehen Prime-Mitglieder dafür das Topspiel der UEFA Champions League am Dienstag exklusiv und live bei Prime Video.

16 Spiele live und exklusiv!

Ein Abonnement von Amazon Prime ist natürlich Voraussetzung, weitere Kosten fallen aber flach. Wenn möglich, garantiert Prime Video jeweils die Übertragung des Spiels einer deutschen Mannschaft. Zudem sehen Zuschauer alle Höhepunkte der übrigen Begegnungen des Tages exklusiv am Spieltag in einer Highlight-Show aus dem Prime-Video-Produktionszentrum in Köln. Insgesamt zeigt Prime Video 16 Spiele live und exklusiv. Darunter sind zwei Playoff-Begegnungen, sechs Gruppenspiele und acht Partien der K.O.-Runde bis und inklusive Halbfinale.

Amazons Team für die UEFA Champions League.
Amazons Team für die UEFA Champions League.

Für die Live-Übertragungen seiner ersten UEFA Champions League in Deutschland verpflichtet Prime Video Sebastian Hellmann als Moderator. Ihn unterstützen Annika Zimmermann und Shary Reeves. Amazon kündigte zudem an, dass Sebastian Benesch (DAZN: Champions League) und Jan Krebs (#100ProzentBuli) zum Reporter-Team stoßen werden. Jonas Friedrich und Benedikt Höwedes bilden das Kommentatoren-Duo der Spieltage.

Fußball bei Amazon Prime Video: Was haltet ihr davon?

Zum Team der hochklassigen Experten zählen des Weiteren Kim Kulig, Matthias Sammer, Mario Gomez und Schiedsrichter-Experte Wolfgang Stark. Amazon hat auch bestätigt, dass man in UHD-Qualität streamen werde. Was haltet ihr von der UEFA Champions League bei Amazon Prime Video? Gute Sache oder ein Experiment, dem ihr skeptisch gegenübersteht?

QuelleAmazon
Dominic Jahn
Dominic Jahnhttps://www.4kfilme.de
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

Neuste Beiträge

Mehr Beiträge

Die Kommentare werden moderiert. Wir bemühen uns um eine schnelle Freischaltung! Die Kommentarregeln findet ihr HIER!

15 Kommentare

  1. Nun ja, nach einigen Spielen, muss man doch feststellen, dass die Bildqualität nicht den Ankündigungen entspricht.
    Gerade auf einer Leinwand ist das zwischen SD und HD Qualität. Mit UHD / 4K hat das nichts zu tun.
    Im Vergleich zu RTL UHD und Sky UHD sind das Welten…

  2. Finde ich sehr gut. Habe schon überlegt dad Abo nicht zu verlängern aufgrund der Pläne werbung in den Firmen zu zeigen. Wäre für mich eigentlich nicht tragbar. Schauen wir mal.

  3. Interessant wie sehr hier über DAZN gemotzt wird. Wo doch SKY Ticket als Fußballsender der deutlich schwächste im Bunde ist.

    Ich finde es gut das Amazon nun UHD zeigt, das wird allen anderen nur ne lange Nase machen und hoffentlich zum Umdenken führen!

  4. Ich war sehr positiv überrascht wie gut der Magentastream (Full HD auf dem 4k Apple TV) bei der EM lief. Das hat mir die Augen geöffnet wie schlecht wirklich DAZN streamt. Eigentlich schon eine Frechheit. Ich hoffe Amazon knüpft an Magenta TV an.

    • Wäre auch sonst peinlich gewesen für die Telekom. Sonderlich viel Traffic werden die paar wenigen Nutzer von Magenta auch nicht verursacht haben.

  5. Das Streaming bei Amazon funktioniert in der Regel gut. UHD ist gut, ich hoffe mit HDR und guten Tonformat. DAZN sollte auch langsam mit 4K beginnen. DAZN ist im Moment am billigsten bei Vodafone zum Vodafone TV Vertrag. Ich schaue am liebsten Fußball über SAT, da das Signal am schnellsten da ist. Da ist Live wirklich fast Live.

  6. Finde ich gut das die 4K anbieten. Da kann DAZN mal sehen wie das geht. Finde es schon komisch das DAZN nicht schon 4K anbietet.

      • Genau, wenn man nicht über den Fire Stick schaut und auf z.B. 1080p 50Hz einstellt, fliegt der Ball mit Schleifen, wie beim Samsung TV oder anderen direkten Quellen. Die kriegen das einfach nicht hin!! Sky Ticket funktioniert aber, nicht zu begreifen!!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein

ABONNIERT UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER

Beliebte Beiträge