Yamaha kündigt Dolby Vision & HLG Update für AV-Receiver aus 2016 an (Update)

4
Yamaha HLG & Dolby Vision Update für ausgewählte AV-Receiver
Yamaha HLG & Dolby Vision Update für ausgewählte AV-Receiver

Technik-Hersteller Yamaha möchte ausgewählte AV-Receiver aus 2016 mit den HDR-Standards Dolby Vision und Hybrid Log-Gamma (HLG) versorgen. Das Firmware-Update ist noch nicht final terminiert, soll aber bis Ende des Jahres erfolgen.

Update 18-12-2017: Yamaha hat nun das angekündigte Firmware-Update für die Unterstützung der HDR-Formate HLG & Dolby Vision veröffentlicht. Betreffende Receiver können die aktuelle Firmware über die automatische Update-Funktion des AV-Receivers abrufen oder auf der Support-Seite von Yamaha herunterladen.

Originalmeldung: Mit dem Update wird das Passthrough, also das Durchleiten der Metadaten von einer Bildquelle an ein Wiedergabegerät unterstützt. Auf dem AV-Receiver selbst findet keine Verarbeitung des HLG oder Dolby Vision Signale statt. Mit einer Auslieferung dieses Features kann aber erst im 3. oder 4. Quartal 2017 gerechnet werden. Parallel dazu werden die Musik-Streaming-Dienste Tidal und Deezer ihren Weg auf die AV-Receiver finden.  Bislang unterstützten die meisten Modelle nur Spotify, Pandora und/oder Napster. Nutzer der nachfolgenden Modelle dürfen sich auf das Update freuen:

  • RX-V681
  • RX-V781
  • RX-A760
  • RX-A860
  • RX-A1060
  • RX-A2060
  • RX-A3060
  • CX-A5100
Yamaha kündigt Dolby Vision & HLG Update für AV-Receiver aus 2016 an (Update)
4.2 (83.64%) 11 Bewertung[en]

4 KOMMENTARE

  1. @Paule: Wen interessiert dein intelligenter Kommentar und was hat dieser mit dem Inhalt zu tun? Vor allem solltest du dringend an der Rechtschreibung arbeiten – das ist ja kaum zu ertragen…

  2. Was interessiert uns Dein oller Onkyo? Wir sind hier bei Yamaha.

    Habs vor ein paar Tagen per I-net auf meinem Yamaha aufgespielen lassen. Wusste gar nicht worum es bei dem Update ging, bis ich das hier gerade eben gelesen habe. Interessiert mich aber auch nicht. Den ganze Kram, den eh keiner sieht, können die sich behalten. 4K scaliert der TV hoch und ist ebenfalls uninteressant. Häte jetzt zig 4K-Filme geschenkt haben können. Die Dinger kommen mir nicht in meine X-Box und ich habe dankend abgelehnt. Da wird jetzt jeder alter Schinken konvertiert u. scaliert. Genauso wie damals bei 3D, was mit dafür verantwortlich war, dass 3D sich nicht durchgesetzt hat. Und genauso wird es HDR, DV, HDR10plus etc ergehen. Sollen mal lieber zu 3D zurückkehren.

  3. Ist heute auch für den Onkyo erschienen:

    Wir freuen uns, dieses Firmware-Update für die bestmögliche Leistung Ihres AV-Receiver anbieten zu können.
    http://www.de.onkyo.com/de/artikel/firmware-update-tx-nr656-130557.html

    TX-NR656
    (Version 2099-3040-7070-0008)

    Unterstützt die Durchleitung von Dolby Vision-Signalen
    * Wenn „HDMI Out“ auf „MAIN+SUB“ eingestellt ist, wird das Dolby Vision-Signal nur über den HDMI OUT MAIN-Anschluss ausgegeben.
    Dieses Firmware-Update ist nur zur Installation via USB verfügbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here