Das Film & Serien-Angebot von Disney Plus vor dem offiziellen Start durchstöbern

7
Disney Plus Filme Serien auf JustWatch
Blockbuster-Filme, Kinder- & Erwachsenen-Serien uvm. Disney Plus unterhält die ganze Familie

Mit Disney Plus (Disney+) startet im November 2019 ein weiterer Streamingdienst in den USA. Kurz darauf wird das Angebot auch in Deutschland zur Verfügung stehen. Wir geben euch einen ersten Einblick in das Film & Serienangebot!


Anzeige

Mit dem Start von Disney Plus erwarten sich Analysten ein mittleres Beben am Streaming-Markt. Vor allem das aggressive Pricing mit nur 6.99 Euro im Monat oder 69,99 Euro im Jahr dürfe die Mitbewerber Amazon Prime Video und Netflix in Bedrängnis bringen. Im Preis inbegriffen sind bereits 4K Ultra HD Streams mit High Dynamic Range (HDR). Zudem setzt Disney auf sein starkes Blockbuster-Angebot, kombiniert mit exklusiven Eigenproduktionen und Titeln aus dem Backkatalog. Die Plattform „JustWatch“ hat wohl bereits eine aktive Schnittstelle zu Disney Plus und liefert bereits einen Einblick, was Abonnenten so erwartet.

Disney Plus Filme Serien auf JustWatch
Blockbuster-Filme, Kinder- & Erwachsenen-Serien uvm. Disney Plus unterhält die ganze Familie

Die Eigenproduktionen, wie z.B. die Star Wars Serie „The Mandalorian“, sind in der Übersicht leider noch nicht aufgelistet. Eine Auflistung aller „Disney Originals“ findet ihr in diesem Beitrag.  Zudem glänzen aktuelle Blockbuster wie „Avengers: Endgame„, „Dumbo“ oder „Captain Marvel“ noch mit Abwesenheit. Die Titel werden sich zum Start mit großer Wahrscheinlichkeit im Disney Plus Angebot wiederfinden.

Pixar, Marvel, Star Wars auf Disney Plus
Die „Heilige Dreifaltigkeit“ auf Disney Plus bilden die Pixar-Filme, sowie die Filme & Serien aus dem Marvel und Star Wars Universum

Zugpferd für die neue Streaming-Plattform sind natürlich die großen Kino-Produktionen. Filme aus dem Marvel-Universum, die Pixar Animationsfilme sowie Filme und Serien aus dem Star Wars Franchise, werden. Es wird interessant werden, wie Disney mit der digitalen Verteilung zukünftiger Produktionen umgehen wird. Erscheinen diese exklusiv auf Disney Plus oder werden diese erst nach einer „Kulanzzeit“ für dritte Anbieter ins Angebot aufgenommen?

Auch Disney-Filmklassiker aus den 40er und 50er Jahren sollen sich im Streaming-Angebot wiederfinden
Auch Disney-Filmklassiker aus den 40er und 50er Jahren sollen sich im Streaming-Angebot wiederfinden

Wer etwas mit den Filtereigenschaften von JustWatch herumspielt, kann sich die Filme aus den Anfängen von Walt Disney anzeigen lassen. Fans erwartet ein bunter Klassiker-Mix aus Animations- und Spielfilmen wie z.B. „Fantasia“, „Dumbo“, „Pinocchio“,“Bambi“, „Die Schatzinsel“ oder „Robin Hood“.

Dokumentationen auf Disney Plus
Im Segment Dokumentationen schwächelt das Angebot jedoch etwas

Etwas enttäuschender sieht dagegen das Angebot im Bereich Dokumentationen und Special Interest aus. Hier hat Mitbewerber Netflix auf jeden Fall die Nase vorn. Ob Disney das Angebot über seine Marke „National Geographic“ ausweiten kann, bleibt abzuwarten.

Die Plattform JustWatch gewährt uns bereits einen Blick auf das, was uns mit dem Start von Disney Plus erwartet. Den vollen Umfang werden wir jedoch erst mit dem Deutschland-Start in Erfahrung bringen können.

7 KOMMENTARE

  1. Der angegebene Link zu JustWatch verweist aber auf die niederländische Seite, nicht wahr? Das heißt, wir können uns vor allem am Anfang nicht sicher sein, ob das deutsche Angebot identisch ist, je nachdem, wer in welchem Land wie lange die Rechte woran hat.

  2. Das einzige was mich hier interessiert wären die Serien. Da ich die Filme alle auf BD oder UHD zu Hause haben, in einer viel besseren Qualität. Aber ja lassen wir uns mal überraschen. Mal sehen was da noch kommt. Auf jedenfall schon mal ein Anfang. Nur Dokus müssen noch kommen. Und mal sehen wie die Streaming Qualität ist.

  3. @tuwdc:
    „Wozu dann noch Filme kaufen?“
    Wegen höherer Datenübertragungsraten, Offline-Fähigkeit, TrueHD-basiertem Dolby Atmos, wahrscheinlich mehr Bonus-Material und am Wichtigsten, weil mir ein Exemplar des Films dann tatsächlich gehört.
    Dolby Vision finde ich auch besser als HDR10, aber die Disks hindern mich auch nicht daran, diese Versionen auf Disney+ zu gucken, wenn ich es wegen der exklusiven Inhalte sowieso abonniere.
    Ist IMHO trotzdem kein Ersatz.

  4. In Holland beim Test waren zb Star Wars Rogue One und Episode 8 drin. In 4K Dolby Vision Und Atmos! Wenn das Disney bei allen Filmen durchzieht und auch den hier geforderten Engame gleich zum Start reinpackt.
    Wozu dann noch Filme kaufen? Weder auf Disc noch digital gibt es in Deutschland Dolby Vision – für 6,99 auf Disney+ hingegen schon

    Selbst wenn man die wie bisher in Deutschland üblichen 2 Jahre warten muss lohnt sich der Kauf nicht mehr

  5. Für mich sind auch hauptsächlich die exklusiven Inhalte interessant, ähnlich wie bei Netflix und Amazon Prime. Videoscheiben will ich ganz bestimmt nicht aufgeben, wenn sie existieren, selbst wenn ich sie importieren muss.

  6. Streaming ist weit komfortabler als die BD Sammlung, 3D wirst hier natürlich nicht mehr finden. Die Qualität ist natürlich auch hinter dem physischen Medium. Der Preis ist ja ok für 7€ im Monat, da findest dann auch sicher Filme die man noch nicht gesehen hat und exklusive Titel etc. pp.

    Es gibt schon Gründe, hat man natürlich (wie ich auch) eigentlich alles schon physisch Zuhause vorliegen, macht das auch für die 7€ eher wenig Sinn, sind dann ja nur die exklusiven Titel die dann noch ein Mehrwert wären.

  7. 14 Filme sind oben abgebildet, die ich zuhause auf 3D Bluray habe und so viel besser schauen kann. Viele andere habe ich auf BD oder UHD Medium. Wozu hier aufsatteln?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein