Echo Dot der 3. Generation (2018) hört und klingt besser

0
Klein aber fein: Die 3. Generation des intelligenten Smart Dot Lautsprechers
Klein aber fein: Die 3. Generation des intelligenten Smart Dot Lautsprechers

Alles Neu! Erreicht Amazon mit der 3. Generation des „Echo Dot“ Smart-Speakers die Perfektion? Ein besserer Klang und optimierte Mikrofone sollen für mehr Freude beim Kunden sorgen. 


Anzeige

Die kleinste und einfachste Möglichkeit sich den Alexa Sprachassistenten ins eigene Heim zu holen heißt „Echo Dot“ und wurde von Amazon bereits zum dritten mal überarbeitet. Das eigenständige Echo-System misst gerade einmal 99 mm im Durchmesser und 43 mm in der Höhe, ist aber prall gefüllt mit Technik. Sehr stolz ist Amazon auf das akustische Upgrade mit einem 41-mm Lautsprecher (Vorgänger hatte nur einen 28 mm Treiber). Im Bass wird das Gerät aber weiterhin etwas schwächeln. Dafür versteht einen der Echo Dot jetzt besser. Vier optimierte Mikrofone sollen Sprachbefehle bei Hintergrundgeräuschen oder weiter Entfernung noch besser interpretieren können.

Die komplette Alexa Welt mit Echo Dot

Mit dem kleinen intelligenten Lautsprecher lässt sich bereits die volle Bandbreite der Alexa-Befehlskette nutzen. Musik steuern, nach dem Wetter fragen, Nachrichten abrufen, Informationen einholen oder kompatible Geräte von Drittherstellern steuern – alles kein Problem mit dem Echo Dot. Wer möchte kann andere Nutzer, die über ein Echo Gerät verfügen, anrufen (Update via Skype bald verfügbar). Die Installation ist eigentlich so einfach, dass man sie fast nicht erwähnen braucht. Den Echo Dot am Netzteil anschließen, Gerät über die Alexa App (iOS und Android) finden, verbinden – fertig!

Der Echo dot (3. Gen) aus 2018 mit angepassten Design fühlt sich nicht mehr wie ein "Fremdkörper" im Zuhause an.
Der Echo dot (3. Gen) aus 2018 mit angepassten Design fühlt sich nicht mehr wie ein „Fremdkörper“ im Zuhause an.

Auch das Design bekommt ein Upgrade und fügt sich mit der Stoff-Ummantelung in das neue Echo-Lineup ein. Der Echo Dot (3. Generation) kann einzeln für 59.99 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt am 11. Oktober 2018. Der Kunde muss sich zwischen drei Farbvarianten – Anthrazit, Hellgrau und Sandstein – entscheiden. Es gibt bereits mehrere Vorteils-Bundles mit kompatiblen Smart-Home-Geräten.

Das neue Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Sandstein Stoff

Preis: EUR 59,99

(0 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 59,99


Das neue Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Hellgrau Stoff

Preis: EUR 59,99

(0 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 59,99


Das neue Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff

Preis: EUR 59,99

(0 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 59,99

Vorteils-Bundles mit smarten Endgeräten wie den Philips Hue Lampen oder dem neuen Amazon Smart Plug gibt es HIER!

Echo Dot der 3. Generation (2018) hört und klingt besser
5 (100%) 1 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here