Invasion: Amazon stellt neue Echo-Produkte für 2018 / 2019 vor

0
Bei so vielen neuen Echo-Produkten für 2018/2019 kann man eigentlich nur von einer Invasion sprechen
Bei so vielen neuen Echo-Produkten für 2018/2019 kann man eigentlich nur von einer Invasion sprechen

Amazon hat diese Woche eine ganze Armada neuer Echo-Produkte vorgestellt, welche die jeweiligen älteren Generationen ablösen. Dazu gibt es auch völlig neue Modellreihen wie die Echo Link Amp und Echo Link. An dieser Stelle fassen wir noch einmal alle Neuheiten im Überblick zusammen.


Anzeige

Da hat Amazon ordentlich auf den Putz gehauen: Am 20. September 2018 hat der Online-Riese eine ganze Palette neuer Echo-Geräte vorgestellt. Zunächst wäre da etwa die neue Generation des Echo Show. Zu den Highlights zählen der etwa doppelt so große Bildschirm mit 10 Zoll Diagonale und HD-Auflösung, Skype-Unterstützung für Audio- und Video-Chats sowie Zigbee für Smart-Home-Fernsteuerungen.

Amaon Echo Show 2018
Amaon Echo Show: Zweite Generation mit deutlich schickerem Design

In Deutschland kostet der neue Echo Show 229,99 Euro und ist ab dem 11. Oktober in Deutschland zu haben. Zum Launch gewährt Amazon 100 Euro Rabatt, wenn man zwei Exemplare bestellt. Außerdem legt der Händler als Dreingabe jeweils eine Philips Hue ohne Aufrpreis obendrauf.

Das neue Echo Show (2. Gen.), Schwarz + Philips Hue Lampe

Preis: EUR 179,99

4.2 von 5 Sternen (279 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 179,99


Das neue Echo Show (2. Gen.), Weiß + Philips Hue Lampe

Preis: EUR 179,99

4.2 von 5 Sternen (279 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 179,99

Das neue Echo Show (2. Gen.) Premiumlautsprecher mit brillantem 10-Zoll-HD-Display, Schwarz

Preis: EUR 179,99

4.2 von 5 Sternen (279 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 179,99


Das neue Echo Show (2. Gen.) Premiumlautsprecher mit brillantem 10-Zoll-HD-Display, Weiß

Preis: EUR 179,99

4.2 von 5 Sternen (279 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 179,99

Das sind die neuen Amazon Echo Dot und Echo Plus

Klein aber fein: Die 3. Generation des intelligenten Smart Dot Lautsprechers
Klein aber fein: Die 3. Generation des intelligenten Smart Dot Lautsprechers

Neu ist aber auch der Amazon Echo Dot der dritten Generation. Auch hier gibt es Bundles mit Philips Hue oder dem neuen Amazon Smart Plug. Für sich genommen kostet der neue Echo Dot 59,99 Euro. Auch dieser Smart Speaker ist ab dem 11. Oktober 2018 zu haben. Amazon hebt besonders die akustische Aufwertung durch einen 41-mm-Lautsprecher hervor. Der Vorgänger musste mit einem  28-mm-Treiber auskommen. Vier optimierte Mikrofone sollen außerdem Sprachbefehle bei Hintergrundgeräuschen hohen Entfernungen noch besser interpretieren.

Das neue Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Sandstein Stoff

Preis: EUR 34,99

4.5 von 5 Sternen (2052 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 34,99


Das neue Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Hellgrau Stoff

Preis: EUR 34,99

4.5 von 5 Sternen (2052 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 34,99


Das neue Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff

Preis: EUR 34,99

4.5 von 5 Sternen (2052 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 34,99

Der Echo Plus der 2. Generation ist ansehnlicher, mit verbessertem Klang und Temperatursensor
Der Echo Plus der 2. Generation ist ansehnlicher, mit verbessertem Klang und Temperatursensor

Dann haben wir da natürlich auch noch den Echo Plus der zweiten Generation. Für Deutschland sagt Amazon 149,99 Euro als Preis an. Abermals beginnt die Auslieferung hierzulande am 11. Oktober 2018 – optional auch ohne Aufpreis mit einer Philips Hue. Neu ist hier beispielsweise ein Temperatursensor für die Umgebung. Die Zigbee-Unterstützung bleibt erhalten. Klar, dass Amazon auch den Klang verbessert haben will. Des Weiteren sitzt nun an der Oberseite nicht nur eine Aktions-und Mikrofon-aus-Taste, sondern auch ein Regler für die Lautstärke.

Das neue Echo Plus (2. Gen.), mit Premiumklang und integriertem Smart Home-Hub, Hellgrau Stoff

Preis: EUR 149,99

4.4 von 5 Sternen (326 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 149,99


Das neue Echo Plus (2. Gen.), Hellgrau Stoff + Philips Hue White Lampe

Preis: EUR 149,99

4.4 von 5 Sternen (326 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 149,99


Echo Plus Stereo-System - 2 Echo Plus-Geräte (2. Gen.), Hellgrau Stoff + 1 Echo Sub

Preis: EUR 329,97

(0 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 329,97

Amazon Echo Sub, Echo Link Amp und Echo Link für die Audio-Vielfalt

Der "Echo Sub" Subwoofer ist nur einer der wenigen neuen Echo-Geräte die Amazon angekündigt hat
Der „Echo Sub“ Subwoofer ist nur einer der wenigen neuen Echo-Geräte die Amazon angekündigt hat

Es stößt auch noch der neue Echo Sub hinzu. Hier sprechen wir über einen Subwoofer, der sich mit zwei Echo Plus sogar zu einem vollwertigen 2.1-System vernetzen lässt. 129,99 Euro beträgt der ausgerufene Preis. Auch der Sub ist ab dem 11. Oktober 2018 zu haben. Konkret handelt es sich um einen Down-Firing-Subwoofer mit einem Durchmesser von 6 Zoll (15 cm) und einer Nennleistung von 100 Watt.

Echo Sub – leistungsstarker Subwoofer für Echo – Erfordert ein kompatibles Echo-Gerät

Preis: EUR 129,99

(0 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 129,99

Amazon zeigt mit den "Echo Link" und "Echo Link Amp"-Verstärkern noch mehr Präsenz in den eigenen vier Wänden
Amazon zeigt mit den „Echo Link“ und „Echo Link Amp“-Verstärkern noch mehr Präsenz in den eigenen vier Wänden

Ob sich die Echo Link Amp und Echo Link zu ihren Preisen von voraussichtlich 199 und 299 Euro gut verkaufen werden, lässt sich hingegen schwer sagen. Sie sprechen wohl eher eine Nische an. So verfolgen beide das Konzept, die Echo-Lautsprecher mit traditionellen Stereoanlagen zu verbinden. Dafür integriert der Echo Link Amp getreu seinem Namen auch direkt einen Verstärker mit 60 Watt. Der Echo Link benötigt hingegen auch noch einen Receiver. Die Lautsprecher lassen sich in diesem Fall also nicht direkt ankoppeln. Beide Modelle bieten als Schnittstellen zudem Ethernet (LAN), Wi-Fi, Coaxial-Aux und optisch-digitale (Toslink). Weitere Informationen stehen noch aus. Der Marktstart erfolgt offenbar erst Anfang 2019.

Der Amazon FireTV bringt neue Optionen ins Heimkino

Der neue "Fire TV Recast" von Amazon ist vorerst nur in den USA erhältlich
Der neue „Fire TV Recast“ von Amazon ist vorerst nur in den USA erhältlich

Amazon hat nicht nur seine Echo-Riege erweitert, sondern auch den neuen FireTV Recast vorgestellt. Leider erscheint dieses Produkt zunächst nur in den USA. Der FireTV Recast vereint im Wesentlichen Funktionen eines Videorekorders, TV-Empfängers und Netzwerk-Streamers. Die Box empfängt TV-Inhalte jedoch nur über die mitgelieferte digitale Antenne. Das lineare TV-Programm oder aufgezeichnete Inhalte können dann über das Heimnetzwerk an Geräte wie den Echo Show, die Fire Tablets, alle Fire TV-Geräte sowie Smartphones und Tablets mit iOS und Android gestreamt werden. So landet das TV-Signal über einen Umweg auch auf dem Fernseher – leider nur in HD-Qualität.

Amazon haut von diesem Gerät zwei Varianten raus. Eine nutzt zwei Tuner plus eine HDD mit 500 GByte. Die andere Variante bietet sogar vier Tuner und eine Festplatte mit 1 TByte. Videostreams verteilt der FireTV Recast im Haus dann über Ethernet oder Wi-Fi. Der direkte Anschluss an den TV ist aber eben nicht möglich. Vermutlich ist dieses Gesamtbild der Grund dafür, dass der Amazon FireTV Recast nur in den USA erscheint. Dort sind Preise von 230 bzw. 280 US-Dollar angekündigt.

Amazon Echo Input und Echo Auto

Amazon Echo Input
Amazon Echo Input: Der Dot ohne Lautspecher

Der Amazon Echo Input wiederum wird in Deutschland 39,99 Euro kosten und benötigt einen externen Lautsprecher, um seinen Dienst zu verrichten. Im Wesentlichen erfüllt er die Funktion durch seinen Status als zwischengeschaltete Schnittstelle Alexa auf andere Lautsprecher / Anlagen zu hieven. Das Konzept erinnert also an Googles Chromecast Audio.

Amazon Echo Auto
Amazon Echo Auto soll Autos um Alexa nachrüsten

Amazon Echo Auto kann Fahrzeuge um Alexa nachrüsten. Kommt vorerst allerdings nur in die USA. Dort ist der Spaß bereits für 24,99 US-Dollar gelistet. Jener Preis gilt aber nur für eingeladene Beta-Teilnehmer. Am Ende soll das Gerät 49,99 US-Dollar kosten. Man bringt das Gadget am Armaturenbrett an und die acht Mikrofone nehmen für Alexa Sprachbefehle an. Viele Details zu den exakten Funktionsmöglichkeiten bleibt Amazon aber noch schuldig.

Amazon Mikrowelle
Amazon Mikrowelle – Kochen mit Alexa?

In den USA erscheinen noch weitere Kuriositäten wie eine AmazonBasics Mikrowelle. Letztere arbeitet mit 700 Watt und erscheint am 14 November 2018. Sie verfügt über einen dedizierten Alexa-Button. Allerdings integriert die Mikrowelle nicht selbst einen Lautsprecher und ein Mikrofon, sondern weckt einen Echo über die Taste, der dann strammstehen soll. Eine Wanduhr hat Amazon ebenfalls im Angebot.

Amazon Smart Plug
Amazon Smart Plug mit Alexa erscheint in Deutschland

Fast schon konventionell wirkt da Amazons Smart Plug. Dieser Steckdosenaufsatz hievt Alexa an jeden Stromanschluss. Ist in Deutschland ab dem 17. Oktober für 29,99 Euro zu haben. Dadurch lassen sich dann allerlei weitere Gerätschaften, etwa Küchengeräte, mit Alexa an- und ausschalten. Dürfte sicherlich ebenfalls seine Käufer finden.

Amazon Smart Plug (WLAN-Steckdose), funktionert mit Alexa

Preis: EUR 29,99

4.5 von 5 Sternen (296 Rezensionen)

1 Neu & Gebraucht erhältlich ab EUR 29,99

Invasion: Amazon stellt neue Echo-Produkte für 2018 / 2019 vor
5 (100%) 3 Bewertung[en]
Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here