Sky Q wird um Disney+ aufgestockt

1
Wird Disney+ ähnlich Netflix in Sky Q integriert?
Wird Disney+ ähnlich Netflix in Sky Q integriert? || Bild: © Walt Disney

Sky hat sich einen mehrjährigen Deal mit Disney gesichert. Als Folge wird der Streaming-Dienst Disney+ bei Sky Q Einzug halten.

Bisher hat man die Zusammenarbeit nur für Großbritannien bestätigt. Es ist aber mit ziemlicher Sicherheit davon auszugehen, dass Sky Disney+ dann auch in Deutschland bei Sky Q einbinden wird. Einige Zeit hatte Disney pikanterweise auch Interesse an einer Übernahme von Sky, wurde dann aber ja von Comcast weggeschubst. Immerhin gibt es nun eine neue Verzahnung, denn Disney+ wird über Sky Q nutzbar sein.

Das Abkommen umfasst aber sogar noch mehr. Denn Sky UK hat sich im gleichen Atemzug die Vorzugsrechte an Filmen von 20th Century gesichert. Das wären etwa Titel wie „Le Mans 66“ oder „Terminator: Dark Fate“. Spannend ist in diesem Atemzug auch, dass Disney hierzulande aktuell auch mit der Deutschen Telekom aktiv verhandelt. Der Kommunikationsanbieter will Disney+ in MagentaTV einbinden.

Entsprechend dürfte es sich bei dem Abkommen mit Sky wohl auch nicht um ein Exklusivabkommen handeln, so vermuten wir. Disney+ wird in Großbritannien, genau wie in Deutschland, am 24. März 2020 starten. Der Streaming-Dienst wird als App zum Launch auf zahlreichen Plattformen landen. Darunter wird neben Android, iOS, Android TV und den Amazon Fire TV dann wohl auch Sky Q sein – zumindest bestätigt für das Vereinigte Königreich.

Sky sieht sich auf der Gewinnerstraße

Mit viel Tamtam wähnt sich Sky da nun auf dem richtigen Kurs zum Erfolg, doch ganz so rosig sieht es hinter den Kulissen für den Pay-TV-Anbieter nicht aus. So verlor man zuletzt viele Sportrechte und hat Probleme seine Abonnenten zu halten. Da sind eben mittlerweile auch und vor allem die diversen Streaming-Anbieter eine erhebliche Konkurrenz.

Warum man sich dann die Konkurrenz in Form von Disney+ auch noch direkt ins Boot holt? Nun, die Abonnenten legen durchaus Wert auf Optionen, weswegen die Deutsche Telekom ja bei MagentaTV ähnlich verfährt. Auch ist möglich, dass Sky am Ende Kombi-Tarife anbieten könnte, welche Disney+ vergünstigt gleich beinhalten. Warten wir es mal ab.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein