„The Mandalorian“: Erste Episode der Star-Wars-Serie am 22. März kostenlos im Free-TV!

5
"Baby Yoda" in der Serie "The Mandalorian"

Ein Coup für Disney und ProSieben: Die erste Folge von „The Mandalorian“ ist am 22. März 2020 auch gratis für alle im Free-TV zu sehen!

Schlau gemacht: Der neue Streaming-Dienst Disney+ startet in Deutschland offiziell am 24. März 2020. Wer früh bucht, kann dabei aktuell sogar 10 Euro sparen. Denn bis inklusive 23. März 2020 könnt ihr das 1-Jahres-Abonnement vergünstigt ergattern. Ihr zahlt dann 59,99 statt 69,99 Euro für das erste Jahr. Die Summe wird jedoch direkt abgebucht und ihr seid dann eben direkt für ein Jahr gebunden.

Falls ihr eher geduldig seid und noch überlegt, ob sich das Abonnement für euch persönlich rentiert: Am 22. März 2020 um 20:15 Uhr darf ProSieben eben im Free-TV für alle die erste Folge von „The Mandalorian“ zeigen. Eine gute Chance, um reinzuschnuppern. Der Rest der Serie wird dann aber exklusiv bei Disney+ verbleiben – hier haben wir auch über weitere Exklusivserien des Streaming-Anbieters berichtet.

The Mandalorian – Official Trailer 2 | Disney+ | Streaming Nov. 12

Im Grunde fungiert die erste Folge von „The Mandalorian“ bei ProSieben also als kleiner Teaser auf die gesamte Staffel bei Disney+. ProSieben dürfte dabei sicher hohe Quoten für die Premiere vor dem offiziellen Start des Streaming-Anbieters verbuchen können, Disney freut sich im Gegenzug über Werbung für seine Plattform. Wer Star Wars liebt, kann eventuell eh dranbleiben: Denn am selben Tag folgt dann um 20:50 Uhr „Star Wars: Die letzten Jedi“ als Free-TV-Premiere in Deutschland.

ProSieben bleibt ein wichtiger Partner für Disney

Am 22. März 2020 hat ProSieben sogar noch mehr in petto, dann vor „The Mandalorian“ zeigt man um 17:50 Uhr noch „Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück“. Da hat man also an einem Tag gleich zwei der Kinofilme plus die erste Folge einer neuen Serie im Gepäck. Nachteil: Der Sender wird die TV-Ausstrahlungen bestimmt mit reichlich Werbung garnieren.

Wer „The Mandalorian“ im Anschluss an die Free-TV-Premiere bei ProSieben komplett genießen will, wird aber um das Abonnement von Disney+ nicht herumkommen. Es wird spannend sein in Zukunft zu beobachten, ob Disney und ProSieben weiter ähnliche Kooperationen starten – möglicherweise auch für die kommenden Marvel-Formate.

5 KOMMENTARE

  1. Die 2 Tage kann ich dann auch noch auf Disney Blussi warten.
    Bei ProSieben ist es bei solchen Sachen ja immer mehr Werbung als Film.
    Und wozu in SD gucken, wenn man es dann ein paar Tage später in 2160p bekommt.

  2. Statt Teaser kann man auch Köder schreiben. Trifft es nämlich besser.

    Fand die Staffel an sich Recht gut, würde mich aber nicht dazu bringen, ein Abo abzuschließen.

  3. Also ich finde das deutlich interessanter als jemandes Meinung über 100 Corona-Fälle in China.
    Im Prinzip wäre das für mich der perfekte Star Wars Abend, wenn ich das Ganze im Original gucken könnte.
    Vielleicht gucke ich The Mandalorian aber trotzdem, um mir eine Meinung über die Synchro zu bilden. 😉

  4. Danke für den Artikel. Ich bin noch am hadern ob ich mir Disney+ zulege und dieser „Teaser“ auf ProSieben könnte mir ja eventuell helfen. Diese Info hatte ich vorher nicht, also finde ich diese Info… sehr interessant.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein