Panasonic gab auf der Panasonic Convention in Frankfurt den Preis und Verfügbarkeit seines Premium UHD-Blu-ray-Players bekannt. Der DMP-UB900 wird ab Mitte April zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 799 Euro in den Handel kommen inkl. zwei Filmblockbuster. 


Erste Angebote in Schweizer Online-Shops haben uns bereits zittern lassen. Unsere Ängste waren aber unbegründet, Panasonic veröffentlicht den Premium UHD Blu-ray Player für noch vertretbare 799 Euro und sichert sich wieder einmal die High-End-Klasse. Panasonic bewies auch bei der Auswahl der mitgelieferten Filme ein glückliches Händchen, so erhalten Kunden neben der 4K Blu-ray „San Andreas“ auch den 6-fach Oscar-prämierten Film „Mad Max: Fury Road“. Im Gegensatz zu Samsungs UBD-K8500 Player verfügt der DMP-UB900 über einen „High-Precision Chroma Prozessor“ welcher das 4:2:0 Signal der UHD-Blu-ray in ein vollwertiges 4:4:4 Signal umwandelt. So erhält der TV für jeden einzelnen Pixel eigene Helligkeits- und Farbinformationen. Auch HD-Signale werden auf UHD-Auflösung hochskaliert. 3D Filme werden aber nur mit Full-HD Auflösung wiedergegeben.

Hochwertige Audio-Komponenten und Twin-HDMI-Ausgang

Auch die hochwertigen Audio-Komponenten zur verlustfreien Verarbeitung von Audio-Dateien sind ein weiterer guter Grund für das Gerät. Wie auch der Player vom Mitbewerber Samsung verfügt der DMP-UB900 über einen Twin-HDMI-Anschluss damit das Audio- und Videosignal getrennt übertragen werden kann. Ein Mehrkanal-Decoder und die analogen 7.1-Kanal-Ausgänge dürften vor allem Besitzer von älteren oder hochwertigeren Soundanlagen freuen. Ausführliche Informationen, Features und Spezifikationen des DMP-UB900 könnt ihr in unserem bereits erschienenen Bericht nachlesen.

Via: area-dvd.de[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Panasonic UHD-Blu-ray Player erscheint Mitte April für 799 Euro
4.2 (83%) 20 Bewertung[en]