120Hz-Dolby Vision-Gaming-Update erreicht LG OLED TVs aus 2020 (CX / GX)

7
LG verteilt Update für Dolby Vision Gaming mit 120Hz für 2020 OLED TVs (CX und GX)
LG verteilt Update für Dolby Vision Gaming mit 120Hz für 2020 OLED TVs (CX und GX)

LG Electronics hat damit begonnen, das Firmware-Update für Dolby Vision Gaming mit 120Hz an ausgewählte 4K OLED Fernseher aus 2020 (CX und GX) zu verteilen.

Es sollte nicht mehr allzu lange dauern, bis ausgewählte 4K OLED Fernseher aus 2020 in der Lage sind, Dolby Vision Gaming mit bis zu 120Hz wiederzugeben. Das Feature, welches derzeit nur Besitzern einer Xbox Series X-Konsole zur Verfügung steht, soll bereits nächste Woche an alle Geräte der CX- und GX-Modellreihe (GX 4K OLED im ausführlichen Test) via Firmware-Update ausgeliefert werden. Die Verteilung könnte sich bis Ende Oktober 2021 hinziehen. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass die Software in den nächsten Tagen bereits manuell über die Support-Webseite von LG heruntergeladen werden kann (USB-Installation). Zum aktuellen Zeitpunkt wird die neue Software mit der Versionsnummer 4.30.10 in Südkorea verteilt.

Update automatisch oder manuell installieren

Wer seine LG 4K OLED Fernseher aus 2020 erlaubt die Updates automatisch zu installieren, muss sich eigentlich um nichts kümmern. Alle anderen müssen das Update manuell über das Einstellungsmenü anstoßen oder das Update manuell herunterladen und mit einem USB-Stick installieren. Das die Kombination aus High Frame Rate (HFR), Dolby Vision und Gaming-Inhalten gut funktioniert, konnten Besitzer eines 2021 OLED Fernsehers von LG Electronics bereits ausgiebig testen. Der neusten Generation steht das Feature bereits seit Juni 2021 zur Verfügung.

Dolby Vision Gaming mit Dirt 5, Gears 5 uvm.

Halo Infinite erscheint auf PC und Xbox Series X|S mit Dolby Vision und Dolby Atmos
Halo Infinite erscheint auf PC und Xbox Series X|S mit Dolby Vision und Dolby Atmos

Derzeit sind nur wenige Titel auf der Xbox Series X/S mit Dolby Vision Gaming verfügbar. Zu den beliebtesten Titeln zählen Borderlands 3, Call of Duty: Black Ops Cold War, Dirt 5, Gears 5 oder der Microsoft Flight Simulator. Auch das neue Halo: Infnite soll Dolby Vision sowie Dolby Atmos 3D Sound unterstützen. Spiele auf der Xbox Series X, die Dolby Vision Gaming in 4K Auflösung mit 120Hz unterstützen, können parallel die Vorteile der VRR (Variable Refresh Rate) oder AMD FreeSync nutzen. Diese Funktion reduziert Bildstottern, Schlieren und reduziert zudem den Input-Lag (der im Gaming-Modus bei 120Hz eh schon erstklassig ist).

LG OLED48CX9LB OLED TV (48 Zoll/121 cm, 4K OLED TV mit webOS 5.0)

MediaMarkt Preis: € 1.175,63
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 2-5 Werktagen
Jetzt kaufen*
Galaxus.de Preis: € 1.272,54
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: 1-2 Wochen
Jetzt kaufen*
Saturn Preis: € 1.379,00
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 1-3 Werktagen
Jetzt kaufen*
Amazon Preis: € 1.486,01
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen*
Preis: € 1.799,00
Shipping: € 39,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 5 Wochen
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2021 um 18:37 Uhr. Preise können sich bereits geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

LG OLED55CX9LA OLED TV (Flat, 55 Zoll/139 cm, UHD 4K, SMART TV, webOS 5.0 mit LG ThinQ)

MediaMarkt Preis: € 1.066,38
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 2-5 Werktagen
Jetzt kaufen*
expert TechnoMarkt Preis: € 1.199,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Jetzt kaufen*
Saturn Preis: € 1.229,00
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 1-3 Werktagen
Jetzt kaufen*
Expert Preis: € 1.299,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: N/A
Jetzt kaufen*
Galaxus.de Preis: € 1.476,89
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager, 1-2 Werktage
Jetzt kaufen*
Preis: € 1.851,15
Shipping: € 39,90
Verfügbarkeit: Online auf Lager.
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2021 um 18:37 Uhr. Preise können sich bereits geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

LG OLED65CX9LA OLED TV (Flat, 65 Zoll/164 cm, UHD 4K, SMART TV, webOS 5.0 mit LG ThinQ)

MediaMarkt Preis: € 1.427,73
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 2-5 Werktagen
Jetzt kaufen*
expert TechnoMarkt Preis: € 1.599,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Jetzt kaufen*
Saturn Preis: € 1.699,00
Shipping: € 29,90
Verfügbarkeit: Lieferung in 1-3 Werktagen
Jetzt kaufen*
Amazon Preis: € 2.349,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Jetzt kaufen*
Preis: € 2.788,97
Shipping: € 39,90
Verfügbarkeit: Online auf Lager.
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2021 um 18:37 Uhr. Preise können sich bereits geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

7 KOMMENTARE

  1. „Wenige Spiele verfügbar“? Meines Wissens gibt es noch gar kein natives DV Spiel auf Xbox. Allerdings konvertiert diese alle HDR und AutoHDR Spiele nach DV.

  2. Ich hoffe, das LG gnädig ist und auch das Update für die 2019 Modelle ausrollt der C9 schafft das bestimmt glaube es wurde mal erwähnt, das es kommen soll.

    • Da das Tone Mapping so oder so seitens der Quelle vorgekaut wird (DC Gaming = DV Low Latency), kann man mit großer Sicherheit davon ausgehen, dass es technisch problemlos klappt, da ja bspw. auch die Zuspielung von HDR10@120-Bit@RGB klappt am PC. Anders als bei TV-led DV findet ja kein Tone Mapping auf Seiten des TVs statt. Von daher finde ich es auch etwas komisch, dass Vincent da in der Vergangenheit auch schon von möglichen technischen Limitierungen gesprochen hat, selbst wenn es in der Vergangenheit schon Leute gegebn haben, die Player-led-TV an TVs/Beamern mittels HD Fury zum laufen gebracht haben, die überhaupt kein DV Support hatten. Gut, da war es zwar nur 60 Hz, aber ich sehe keinen Grund, wieso es mit 120 Hz nicht anders sein sollte. Der HAWK Chip sollte da eigentlich keine Hürde sein.

      Ich gehe aber nicht davon aus, dass LG das bei den 2019er TVs fixen wird. Dazu sind die von der HDMI Sektion ja viel zu mächtig. Wäre ja peinlich, wenn bei dem Mid-Gen-Refreshs der Series X ausgerechnet die 2019er OLEDs DV dank voller Bandbreite ohne Chroma Subsampling nutzen können und ausgerechnet die 2020er/2021er und ggf. soger noch neuere Modelle eben nicht.

      • Dazu hat Vincent einen etwas sachlicheren Beitrag gebracht, warum seiner Meinung nach der C9 kein 4K120 DV Update bekommen wird, was ich auch absolut nachvollziehen kann. LG hat nunmal beschränkte Entwicklungskapazitäten für die Firmware Weiterentwicklung und da sind die 2020, 2021 und v.a. 2022 Modelle eben wichtiger.

        Ist ja nicht so, dass C9 Nutzer im Laufe der Zeit keine Updates bekommen hätten für Features die so nie beworben wurden – HGiG, G-Sync Compatible, Airplay 2, PCM Multichannel für eARC etc. Insofern werde ich mich auch nicht beschweren dass es nicht kommt, zumal der Vorteil ggü. vernünftig ingame kalibriertem HDR/HGiG nun wirklich nicht so riesig ist, v.a. bei nicht nativen DV Spielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte trage deinen Kommentar ein
Bitte trage deinen Namen hier ein